Kirchenzeitung
40-41/2017
Leitartikel«Lass den Ort auf dich wirken»Siegfried Ostermann
Lesejahr AVom richtigen VerhältnisMartin Brunner-Artho
Komparative TheologieWeltkirche als Lern- und AustauschraumMariano Delgado
Friedensethik«Wenn du Frieden willst, bereite den Frieden» (I)Adrian Holderegger
Justitia et Pax EuropaSpiritualität im Dienste sozialer GerechtigkeitBodo Bost
Amtlicher TeilBistum Basel
Bistum Chur

Bistum Basel   

Diakonatsweihe

Am Sonntag, 24. September 2017, hat Weihbischof Mgr. Denis Theurillat in der Pfarrkirche St. Antonius von Padua, Basel, folgenden Kandidaten die Diakonatsweihe gespendet im Hinblick auf die Priesterweihe:

  • Philipp Ottiger, von Hochdorf (LU) und Ruswil (LU) in Zug St. Michael.
  • David Pfammatter, von Eischoll (VS) und Zürich in Aardorf (TG) und Tänikon (TG).
  • Beat Reichlin, von Steinenberg (SZ) in Basel St. Anton.
  • Boris Schlüssel, von Horw (LU) und Altishofen (LU) in Bern Bruder Klaus.

Bischöfliche Kanzlei, Dominique Bussmann

Ernennung

Diözesanbischof Felix Gmür ernannte per 1. Oktober 2017:

  • Jakob Zemp als Wallfahrtspriester in Heiligkreuz im Entlebuch (LU) im Pastoralraum Unteres Entlebuch.

Missio canonica

Diözesanbischof Felix Gmür beauftragte (Missio canonica) per 1. Oktober 2017:

  • Gabriele Berz-Albert als Gemeindeleiterin der Pfarrei Bruder Klaus Spiez (BE) im Pastoralraum Bern Oberland.
  • Niklaus Hofer als Pastoralassistent in den Pfarreien Herz Jesu Herzogenbuchsee (BE), Bruder Klaus Huttwil (BE), Maria Königin Langenthal (BE) und St. Christophorus Wangen-Niederbipp (BE) im Pastoralraum Oberaargau.
www.konzilsblog.ch