Öffnungszeiten Sekretariat
Di 08.30-11.30
    13.30-17.30
Mi 08.30-11.30
Do08.30-11.30
übrige Zeiten: bitte Telefonbeantworter benutzen

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher

Wir begrüssen Sie auf der Webseite unserer Antoniuspfarrei Kleindöttingen.

Das Pfarrei-Logo zeigt: unsere Pfarrei besteht aus vielen einzelnen Mosaiksteinchen. Dort, wo sie aufeinander treffen, entsteht  Kontakt, Begegnung,  Austausch, auch Neues.
Sie sind eingeladen, sich ein Bild von der Vielfalt unseres Pfarreilebens zu machen.

 Informationen über die katholische Kirche in der Schweiz finden Sie auf dem Portal http://www.kath.ch/

Gottesdienste und die nächsten Anlässe

Die aktuelle Pfarreiseite Kleindöttingen in Horizonte oder die kommende Ausgabe

oder auf der Website von Horizonte Aargau 

 

 

 Logo Rom-Reise 2018

 

 

 

Sternsingen Rückblick 2018

14 Mädchen und Buben mit vier Begleitpersonen waren Anfang Januar in allen vier Ortsteilen unserer Pfarrei unterwegs.

Herzlichen Dank allen, die unseren Sternsingerinnen und Sternsinger Türen und Herzen geöffnet haben. Zusammen mit den Gottesdienstkollekten vom 7. Januar in der Kapelle Böttstein und in der Antoniuskirche konnten Missio Schweiz CHF 3041.65 überwiesen werden. Zusammen mit allen anderen Spenden aus der Schweiz, Deutschland und Österreich wird das Geld für Kinder und Jugendliche in Indien eingesetzt, die unter den Folgen von ausbeuterischer Kinderarbeit leiden.  Herzlichen Dank

Jene, die nicht besucht werden konnten oder nicht angetroffen wurden, werden um Verständnis gebeten. Vielleicht klappt’s im kommenden Jahr. Haussegen-Aufkleber für die Haustüre sind liegen im Schriftenstand der Kirche auf.

Von: Claudia Rüegsegger

Datum: 09.01.2018

Strahlende Augen für Konzertbesucher

das Benezfizkonzert für Rosedale war ein voller Erfolg

Drei Absolventinnen der Fachmittelschule Wettingen, Stefanie Sutter Böttstein, Sabrina Erne Kleindöttingen und Samanta Voser Untersiggenthal haben zusammen mit dem Arikachor Simama-Kwaya aus dem grenznahen Ausland, unter der Leitung von Ottokar Sinnemann und dem Percussion/Drummer-Ensemble Willy Hausenstein aus Endingen ein abwechslungsreiches Konzert durchgeführt. Unterstützt wurden sie von der Weltgruppe Kleindöttingen und Sponsoren, die diesen grandiosen Anlass ermöglichten.

In Rahmen der Abschlussarbeit der drei jungen Frauen wurde in einer Umfrage erörtert, "was Spenden bewirken" und sie berichteten in diesem Zusammenhang mit Bild und Trailer über das Kinderheim Rosedsle in Gweru/Zimbabwe. Über den straffen Tagesablauf im Heim, die Erinnerungen Ehemaliger über die Zeit im Heim und über Hilfe aus Patenschaften und Spenden in der Schweiz und in Deutschland. Dies ermöglicht erst die Existenz des Heims. Dank liebevoller Betreuung duch neuen Hausmütter und zwei Gärtner erfahren die gut 60 Kinder Gerborgenheit und Liebe in diesem von politischen und wirtschafltichen Wirren gebeutelten Land.

Die fröhlichen Lieder des Afrika-Chors und die rhytmischen Klänge der Trommeln haben ein Afrika-Gefühl vermittelt, das Publikum wurde regelrecht angesteck und bald schon wurde mitgeklatscht und im Takt dazu mit den Füssen gwippt.

Der anschliessende Apéro liess keine Wünsche offen und bot Gelegenheit sich auszutauschen. Ein besonderer Bonus war das von Sabrina Erne eigens für diesen Anlass komponierte und vorgetragene Lied über das Kinderheim.

Am Ende ist der Bertrag von gut 5000.- für Rosedale gesammelt worden. Herzlichen Dank für diese grossartige Unterstützung von allen Beteiligten und Spendern.

 

Von: Käthi Zeugin

Datum: 07.12.2017

10 Jahre in der Pfarrei

Am 15. August waren es 10 Jahre, dass Christina Burger mit ihrer Familie nach Kleindöttingen gezogen ist. Seither hat sie mit viel Herzblut, Engagement, Kompetenz und Humor so vieles bewirk und sorgt mit Einfühlvermögen und feinem Gespür für unsere Pfarrei. Herzlichen Dank, liebe Christiana, wir schätzen dich sehr.

Von: Käthi Zeugin

Datum: 05.09.2017

Können Sie sich noch erinnern...?

ARCHIV-IconIn unserem Archiv finden Sie zahlreiche Berichte, Fotos und Dokumente vergangener Anlässe (z.B. Reisen, Lager, Konzerte u.v.m.)