Sie kamen ins Kloster Beinwil, um zu bleiben

Seit Anfang Jahr leben orthodoxe Nonnen und ein Mönch im hinteren Schwarzbubenland. Die Tage der bunt zusammengewürfelten Gruppe haben klare Strukturen und sind geprägt von Gebeten. Noch ist die Gemeinschaft klein – die Pläne sind aber umso grösser.

Oltner Tagblatt, 11.05.2019

Grosse Überraschung für die Velopilger

Eine geglückte Premiere: Drei Mönche des Klosters Einsiedeln haben als Erste den neuen Meinradweg von Süddeutschland nach Einsiedeln absolviert. Erschöpft, aber glücklich. Auf die fitten Velofahrer wartete eine Überraschung.

Bote der Urschweiz, 12.05.2019

Die Val Müstair und der Kaiser

Das Klostermuseum in Müstair zeigt zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian I. eine Sonderausstellung.

Bündner Tagblatt, 09.05.2019

Auf einer Wallfahrt scheint die Sonne, auch wenns regnet

«Är» war das wichtigste Thema vor und an der Luzerner Landeswallfahrt 2019. «Är», der am Samstag Schnee schon auf Mittag angesagt hatte, sodass man bangen musste, über die Ibergeregg pedalen oder den St. Jost wandern zu können. Doch es sollte alles ganz anders kommen. Viel besser. Und aber umso winterlicher am Sonntag.

Katholische Kirche Luzern, 08.05.2019

Die Katalogisierung der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften-Codices des Franziskanerklosters Freiburg

Das Franziskanerkloster Freiburg und die Stiftung für die Renovation und den Unterhalt des Franziskanerklosters freuen sich sehr der Öffentlichkeit mitzuteilen, dass die 92 mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften-Codices des Franziskanerklosters von April 2019 bis März 2023 wissenschaftlich katalogisiert werden.

Gastbeitrag, 07.05.2019

Franziskanerkloster untersucht Bücherschatz aus dem Mittelalter

Das Franziskanerkloster Freiburg untersucht erstmals handgeschriebene Bücher, die zum Teil seit dem Mittelalter der Bibliothek angehören.

Radio SRF 1, 07.05.2019

Kapuziner-Klosterkirche der Stadt Zug soll Auffrischung erhalten

Anfang nächste Woche befinden die Stadtzuger Bürger über die Rechnung 2018. Nebst deren Zahlen und den üblichen Einbürgerungen steht ein Kredit zur Renovation der Klosterkirche zur Debatte.

Zuger Zeitung, 07.05.2019

Begegnung im Kloster mit Vitus Bass

Medienmitteilung: Vitus Bass, geboren in San Benedetg und seit seiner Pensionierung auch wieder dort wohnhaft, hat sich zeit seines Lebens mit der Geschichte seiner Heimat auseinander gesetzt. Als langjähriger Psychiatriepfleger lernte er mit dem Schicksal seiner Patienten zu leben, versuchte die Menschen zu verstehen und in all diesen Begegnungen die positiven Seiten und die inneren Werte der Menschen zu erfassen und zu sehen.

Kloster Ilanz, 06.05.2019

10. Mai 2019: Eröffnung der Sonderausstellung «Maximilian in Müstair – Jagd und Politik»

Medienmitteilung: Das Klostermuseum in Müstair hat den 500. Todestag Kaiser Maximilians I. zum Anlass für eine Sonderausstellung genommen. Sie beleuchtet den Aufenthalt Maximilans in der Region im Jahr 1496 und das Klosterleben zu jener Zeit unter der Äbtissin Angelina Planta. Weitere Themen, die die Ausstellung berührt, sind die Jagd um das Jahr 1500 und die strategische Bedeutung der Verbindung über den Umbrailpass. Die Eröffnung findet am 10. Mai um 18 h statt.

Kloster Müstair, 01.05.2019

MEINRADWEG – Gastfreundschaft erfahren

Medienmitteilung: Am Montag, 6. Mai 2019 wird ein neuer Fahrradpilgerweg eröffnet: der MEINRADWEG. Er führt von Rottenburg nach Einsiedeln

Kloster Einsiedeln, 30.04.2019