Ausland
Ein «nationaler Dialog» unter Federführung der Kirche strebt eine Lösung des Konflikts in Nicaragua an. | © Georges Scherrer

Caritas-Gebäude in Nicaragua geht in Flammen auf

Unbekannte haben in Nicaragua einen Brandanschlag auf ein Gebäude der Caritas verübt. Wie die Tageszeitung «El nuevo Diario» berichtet, ist eine Niederlassung des kirchlichen Hilfswerks in der Unruheprovinz Matagalpa in Flammen aufgegangen. In jüngster Zeit wurden ein Bischof und ein Weihbischof angegriffen.

Schweiz
Vollbart | © pixabay CCO

Zitat: «Der Vollbart kommt einem Schleier gleich»

Der deutsche Soziologe und Autor Tilman Allert bezeichnet den Vollbart in seinem Gastkommentar in der «Neuen Zürcher Zeitung» vom 17. Juli als raffinierte Form männlicher Selbstdarstellung. Der emeritierte Professor empfindet den Vollbart nicht als Modeerscheinung, sondern als Trend der modernen Gesellschaft.

Schweiz
Wenn das Zölibat zur Last wird | © KNA

Pfarrer von Brigels möchte Beziehung zu einer Frau öffentlich leben

Der Pfarrer von Brigels, Marcel Köhle, legt sein Amt wegen einer Beziehung zu einer Frau nieder. Der Kirchgemeindepräsident bedauert den Abgang. Die Zöfra-Gründerin weist auf die unsichere finanzielle Zukunft Köhles hin.

Schweiz
Antony Dhanson Winslows vor der Herz-Jesu-Kirche in Zürich-Wiedikon | © Regula Pfeifer

Tamilischer Katholik hilft Landsleuten – als Dank an rettenden Pfarrer

Er war ohne Obdach, ohne Job und ohne Aufenthaltsbewilligung. In diesem Moment gewährte ihm ein Pfarrer Unterschlupf. Aus Dankbarkeit hilft Antony Dhanson Winslows nun vielen anderen und engagiert sich in der tamilisch-katholischen Mission. Ein Beitrag zur Sommerserie 2018.

Schweiz
Auf einer Neugeborenen-Intensivstation | © erysipel/pixelio.de

Zitat: «Da stellen sich Fragen, die kaum anders als religiös betrachtet werden können»

Ein Kind atmet nach der Geburt nicht und muss während seines 22 Monate dauernden Lebens medizinisch betreut werden. Die Eltern verfassen dazu einen Blog, der der auch zu ethischer Auseinandersetzung einlädt.

Ausland
Metallplakette mit der Aufschrift «Konstanzer Konzil 1414-1418», eingelassen in den Boden der Marktstätte in der Altstadt von Konstanz (D) | © Barbara Ludwig

Veranstalter ziehen positive Schlussbilanz zum Konstanzer Konzilsjubiläum

Vier Jahre, so lange, wie vor 600 Jahren das Konzil von Konstanz dauert, wurde in der Stadt am Bodensee das Konzilsjubiläum gefeiert. Die Veranstalter wollen den neu geschaffenen Konzilspreis weiterführen.

Vatikan
Gottesdienst am Deutschschweizer Weltjugendtag in Zürich im Jahr 2017 | © Georges Scherrer

Buch zur Jugendsynode soll «Gespräch auf Augenhöhe» fördern

Mit einer Sammlung von Fachbeiträgen wollen Theologen praktische Anregungen zur Jugendsynode im Vatikan geben. Es gehe jetzt darum, junge Leute zu Gesprächspartnern der Kirche zu machen.

Ausland
Seelsorge für Homosexuelle | © Georges Scherrer

Drittgrösste Kirche in Australien sagt Ja zur «Homo-Ehe»

Die protestantische Uniting Church in Australien hat den Weg für die Trauung gleichgeschlechtlicher Paare freigemacht.

Ausland
Peter Hepp (l.) | © KNA

Der taubblinde Diakon Peter Hepp sucht täglich seinen Weg

Der taubblinde Diakon Peter Hepp sagt über seine Arbeit und sein Leben: «Auffällig ist, dass ich immer als Beifahrer im Auto sitze.»

Schweiz
Gott in einer russisch-orthodoxen Darstellung | © pixabay falco CC0

Zürichs Reformierte wollen Gott literarisch auf den Grund gehen

Was ist heute Gott? Die Reformierte Landeskirche Zürich will es wissen und schreibt darum im Rahmen des Zürcher Reformationsjubiläums eine literarische Preisfrage aus. kath.ch befragte die Projektleiterin, Friederike Osthof, nach dem Ziel des Wettbewerbs.