Wegen Missbrauchs verurteilter Priester muss Chile verlassen

Ein wegen sexuellen Missbrauchs in Chile verurteilter Priester der «Legionäre Christi» wird aus dem Land gewiesen. Der 72-jährige Ire John O'Reilly hatte eine Frist von drei Tagen, um Chile zu verlassen. Zuvor hatte das Parlament ihm eine ehrenhalber verliehene Staatsbürgerschaft aberkannt.

Schweiz
Das Friedenslicht 2015 bei der Schiffanlegestelle Bürkliplatz in Zürich | © zVg

Friedenslicht aus Bethlehem wird am Sonntag in der Schweiz erwartet

Wenn am Sonntagnachmittag die Dämmerung einbricht, wird das Friedenslicht aus Bethlehem in der Schweiz erwartet. Von Basel, Freiburg, Luzern und Zürich aus wird es in die ganze Schweiz getragen. Der Weihnachtsbrauch soll helfen, Grenzen zwischen den Menschen zu überwinden.

Ausland
In der Sophienkathedrale in Kiew tagt das Gründungskonzil. | © KNA

Gründungskonzil für orthodoxe Landeskirche der Ukraine gestartet

Mehr als 100 Bischöfe, Priester und Laien sind seit Samstagvormittag in Kiew versammelt. Sie wollen eine eigene, vom Moskauer Patriarchat unabhängige, orthodoxe Landeskirche der Ukraine gründen.

Schweiz
Demonstration fürs Klima in Katowice (Polen) | © zVg

Demos vor Ort beeinflussen die Dynamik des Weltklimagipfels

Der Umweltwissenschaftler Mischa Kaspar (27) hat – zusammen mit einer Gruppe junger Menschen aus der Schweiz – am Weltklimagipfel in Katowice teilgenommen. Im Interview mit kath.ch beschreibt er seine Erfahrungen und spricht über Hoffnungen und Erwartungen an solche Grossereignisse.

Gedanken zum Sonntag
Thomas und Christina Wallimann-Sasaki | zVg

Gedanken zum Sonntag: Anders handeln

Wer bin ich und was habe ich? Wie mache ich meine Arbeit? Wie gehe ich mit meiner Rolle, mit Macht und Privilegien um? Diesen Fragen gehen Christina und Thomas Wallimann-Sasaki in ihren Gedanken zum Sonntag nach.

Ausland
Brücke in Dublin, Irland | © pixabay.com

Irland verabschiedet neues Abtreibungsgesetz

Irlands Parlament hat das neue Abtreibungsgesetz verabschiedet. Demnach sind Abbrüche bis zur zwölften Schwangerschaftswoche ohne Angabe von Gründen möglich. Nun fehlt zum Inkrafttreten nur noch die Unterschrift des irischen Präsidenten.

Vatikan
Neapolitanische Krippe aus dem frühen 18. Jahrhundert | © zVg Landesmuseum Zürich

Papst: Weihnachten steht im Zeichen von Flucht und Migration

Das Weihnachtsfest muss in diesem Jahr nach Worten des Papstes besonders die Situation von Migranten und Flüchtlingen ins Bewusstsein rufen. Das sagte Franziskus an einer Audienz mit Künstlern des vatikanischen Weihnachtskonzerts.

Ausland
Adam und Eva, Orvieto | © Herbert Krick / pixelio.de

Drittes Geschlecht: Nicht mehr nur Adam und Eva

Deutschland führt den Geschlechtereintrag «divers» ein. Das verändert nicht nur das biblische Menschenbild. Für die Kirche stellt sich auch die Frage, wer wen heiraten darf.

Schweiz
Daniel Kosch, Gregor Emmenegger, Gunda Werner und Abt Urban Federer | © Noomi Krause

Kontroverse um «Mission Manifest» mündet in Zuhören

Eine Tagung zum umstrittenen «Mission Manifest» brachte Initianten mit Kritikern ins Gespräch. Auf einem Podium rangen Vertreter von Amtskirche, Landeskirche, Wissenschaft und katholischen Bewegungen um ein Verständnis von Mission in heutiger Zeit.

Schweiz
Josef Estermann | © Sylvia Stam

«‹Wohlfühlkirche› hat an Wichtigkeit gewonnen gegenüber Basisbewegungen»

Die Befreiungstheologie habe in der Schweiz an Terrain verloren. Das stellt der Comundo-Bildungsverantwortliche Josef Estermann fest. Dies anlässlich des 80. Geburtstags von Leonardo Boff am 14. Dezember.