closed
20.05.
Experiment fordert Kirchgänger heraus
Sonntagspredigt Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Straubenzell verzichtet im Mai auf die Predigt. Das ist für manch einen Gottesdienstbesucher eine neue Erfahrung: Statt wie gewohnt einfach dazusitzen und zuzuhören, ist auf einmal aktive Teilnahme gefragt.
St. Galler Tagblatt (07:39)
 
Ein soziales Zeichen im bürgerlichen Kanton
Keine Kürzung der Sozialhilfein Bern: Eine Analyse von Christine Widmer.
SRF Schweizer Radio und Fernsehen (06:17)
19.05.
«Seelischer Beistand für Asylsuchende»
Sie sind geflüchtet, haben oft traumatische Erlebnisse hinter sich und blicken einer unsicheren Zukunft entgegen. Wie können Seelsorgerinnen und Seelsorger den Asyl­suchenden helfen?
SRF Schweizer Radio und Fernsehen (16:38)
 
Auf den Spuren der verschwundenen Maria im Basler Münster
Wie sich Maria trotz Reformation im Münster gehalten hat ¦ Wie sich Kirchen und Bergspitzen zu Kultlinien verbinden ¦ Religionsmeldungen der Woche
SRF Schweizer Radio und Fernsehen (16:37)
 
Basler Kirchen sind dankbar und erfreut
Medienmitteilung: Die öffentlich-rechtlich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften im Kanton Basel-Stadt sind dankbar für das Vertrauen und erfreut über das Abstimmungsresultat vom Wochenende: Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger des Kantons haben den Weg frei gemacht dafür, dass künftig der Kanton die Kirchensteuern einzieht. Das ermöglicht es den Kirchen, sich auf ihre eigentlichen Aufgaben zu konzentrieren.
Röm.-kath. Kirche des Kantons Basel-Stadt (14:11)
 
«Marco Rima ist mir heute noch dankbar»
Einmal um die Welt. Etwas, dass der ehemalige Zirkuspfarrer Ernst Heller dieses Jahr schon erledigt hat. Vor fünf Jahren wurde der «Clown Gottes» pensioniert. Doch er denkt noch lange nicht ans Aufhören. Und sagt: «Solange ich lebe, bin ich Priester.»
FM1today (12:19)
 
Wie die evangelische Kirche Kirchenaustritten begegnet
Die neusten Zahlen belegen: Immer mehr Menschen kehren der Kirche den Rücken. Besonders der evangelischen, was angesichts der negativen Presse für die katholische Kirche erstaunt. Miriam Neubert, Kirchenrätin der evangelischen Landeskirche Graubünden und Pfarrerin von Tamins, Bonaduz und Rhäzüns, stellt sich im Spirit den kritischen Fragen von Gian Andrea Accola.
Radio Südostschweiz (12:15)
 
«Der Weckruf der Frauen kann und darf nicht ignoriert werden!»
Medienmitteilung: Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche in Deutschland und die österreichische Plattform Wir sind Kirche begrüßen es, dass die Aktion «Maria 2.0» der Münsteraner Gemeinde Heilig Kreuz über Deutschland hinaus eine überaus breite und positive Resonanz gefunden hat. Das große Echo auch in den Medien zeigt, wie drängend die Anliegen sind, die streikende Frauen und solidarische Männer in der vergangenen Woche in mehr als tausend Gruppen und Gemeinden unübersehbar zum Thema gemacht haben.
Wir sind Kirche (08:39)
 
Muslime wollen eine goldene Kuppel
Der muslimische Verein will eine goldene Kuppel auf den Dach des Hauses der Religionen beim Europaplatz. Diese Kuppel soll sogar beleuchtet werden.
Tele Bärn (08:26)
 
Papst an Journalisten: Mit Demut im Dienste der Wahrheit berichten
Das geht jetzt direkt uns als Autoren dieser Nachrichten an: Eine ausführliche Rede über Journalismus und Kommunikation hat Papst Franziskus an diesem Samstagmittag an die Mitglieder der Auslandspressevereinigung in Italien gerichtet. Etwa 300 Journalisten und Gäste waren bei der Audienz im Vatikan anwesend, darunter auch der Präfekt des vatikanischen Kommunikationsdikasteriums, Paolo Ruffini.
Vatican News (08:20)