23.07.
Die politische Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz: Perspektiven, Chancen und Hürden
Medienmitteilung: Seit vergangenem Winter verschaffen sich Kinder und Jugendliche mit den Klimajugendprotesten ein Gehör. Gleichzeitig wird die Schweiz vom UNO-Kinderrechtsausschuss immer wieder aufgefordert, die politische Partizipation von Kindern und Jugendlichen verstärkt zu fördern. Eine Rundschau.  
humanrights.ch (10:19)
 
Kulturwissenschaft des Volkes Gottes
Matthias Sellmann hat hier auf feinschwarz.net der katholischen Pastoraltheologie die Frage gestellt, wie sehr es ihr fachliches Selbstverständnis betrifft, wenn die verfasste Kirche in Krisen gerät. Das veranlasst Rainer Bucher zu einigen grundsätzlichen Überlegungen zur Aufgabe der Pastoraltheologie in disruptiven Zeiten.
feinschwarz.net (10:13)
 
Indonesien: Caritas startet Wiederaufbau auf Sulawesi
Medienmitteilung: Zehn Monate nach der Grosskatastrophe in der Region Palu in Indonesien leitet Caritas Schweiz eine neue Phase ihrer Hilfe für die betroffene Bevölkerung ein. In fünf Dörfern stellt sie die Wasserinfrastruktur für 1100 Haushalte wieder her. Mit Aufräumarbeiten können sich zudem 525 Familien ein Zusatzeinkommen erarbeiten.
Caritas (09:08)
 
«Es ist ausgeschlossen, dass Ratzinger nichts gewusst hat»
Eine Studie hat den Missbrauch bei den Regensburger Domspatzen von 1945 bis 1995 untersucht. Demnach waren die Vergehen massiv. Die Wissenschaftler erkennen ein «abgeschlossenen System ohne persönliche Rückzugsmöglichkeiten». Der Regensburger Bischof bittet die Betroffenen um Vergebung.
Süddeutsche Zeitung (08:54)
 
Guatemaltekisches Verfassungsgericht bremst Schweizer Rohstoffkonzern
Medienmitteilung: Am 18. Juli hat der guatemaltekische Verfassungsgerichtshof die Abbaulizenz für die Nickelmine Fénix der Solway Investment Group mit Sitz in Zug vorläufig suspendiert. Der Präsident der klagenden Fischerzunft wurde umgehend bedroht. Mit seinem Urteil vom 18. Juli gab das Verfassungsgericht einer Klage der indigenen Gemeinden und der Fischerzunft von El Estor statt, die wegen der Verschmutzung des grössten Sees von Guatemala durch den Abbau und die Verarbeitung von Nickelerz ihre Lebensgrundlagen bedroht sehen.
Guatemalanetz Zürich (08:46)
 
Maurers 1.-August-Rede schon jetzt online
Es geht noch über eine Woche bis zum Schweizer Nationalfeiertag. Die 1.-August-Rede von Bundespräsident Ueli Maurer an die Auslandschweizer ist allerdings schon jetzt online: Frühstart oder Panne?
Blick (08:21)
 
Dem Tod näher als dem Leben
Wenn Babys viel zu früh zur Welt kommen, ist das Risiko gross, dass sie später mit schwersten Behinderungen leben müssen. Dann stellt sich die Frage, was höher gewichtet wird: das Leben an sich oder dessen Qualität?
NZZ (07:55)
 
Greta Thunberg kommt in die Schweiz
Die junge schwedische Umweltaktivistin nimmt am Klimagipfel «Smile for Future» in Lausanne teil.
Tages-Anzeiger (07:47)
 
Das Regionaljournal besucht ein Kloster im Wallis
Sommerserie Lebensgemeinschaften: Besuch im Kloster St. Ursula in Brig. Das Frauenkloster St. Ursula in Brig gibt es noch. Das alleine darf als Erfolg gewertet werden, denn jedes Jahr verschwindet in der Schweiz eine Klostergemeinschaft mangels Neueintritten. Doch auch in Brig gab es in den letzten Jahren grosse Veränderungen (Beitrag bei Minute 2:30).
SRF Schweizer Radio und Fernsehen (07:37)
 
«Wir wollen nicht auslesen, wir wollen individuell fördern»: Rudolf-Steiner-Schulen sind seit 100 Jahren populär
Die Steinerschule ist 100 Jahre alt. Fans sehen in ihr die kindgerechte Förderung. Kritiker finden sie realitätsfremd.
St. Galler Tagblatt (07:30)