closed
20.02.
Schicksalskonferenz für Papst Franziskus
Morgen beginnt im Vatikan die mit Spannung erwartete Konferenz zum Missbrauchsskandal. Auf dem Spiel steht die Glaubwürdigkeit der Katholischen Kirche – und die des Papstes.
Bündner Tagblatt (10:17)
 
Erster Syrien-Kämpfer steht vor Schweizer Gericht
Nicht etwa ein Islamist kommt vor die Militärrichter, sondern ein Christ.
Tages-Anzeiger (10:10)
 
«Die Bischöfe wollen sich selber schützen»
Der Soziologe Frédéric Martel erklärt, warum schwule Priester homophob sind und warum die Kirche ein Missbrauchs-Problem hat.
Tages-Anzeiger (09:39)
 
Päckli erfreuen auch im Februar
Im Rahmen der Aktion «2 x Weihnachten» wurden gestern in der Bleichi Sachspenden gepackt.
Aargauer Zeitung (09:01)
 
Gelungene Integration durch Küchenarbeit
Vier Jahre nach seiner Flucht lebt Saiffudin nun unabhängig in der Gemeinde Kaiseraugst. Er gehört zum Küchenteam im Landgasthof Adler. Integration ist nicht einfach: Sie ist ein Prozess und braucht Kraft und Durchhaltewille.
Aargauer Zeitung (08:57)
 
Im weissen Kleid vor dem Traualtar Ringe tauschen – war das einmal?
Heiraten in der Kirche ist out. Viele Paare geben sich das Ja-Wort nur noch auf dem Standesamt, ohne das traditionelle weisse Kleid und nur im Kreise der engsten Verwandten und Freunde. Was bedeutet dieser Trend für die Hochzeitsbranche?
Aargauer Zeitung (08:54)
 
Konservative Christen wollen erneut Abtreibungen bekämpfen – Experten warnen
Mit einer neuen Petition will der Verein «Marsch fürs Läbe» Abtreibungen bekämpfen. Das Anliegen sorgt für Kopfschütteln. Experten sind beunruhigt über den christlichen Polit-Aktivismus.
Aargauer Zeitung (08:51)
 
Syrien-Kämpfer steht in Bellinzona vor Gericht
Johan Cosar hat in Syrien als Anführer einer christlichen Privatarmee gegen die Terrormiliz IS gekämpft. Nun muss er sich vor der Schweizer Militärjustiz verantworten.
SRF Schweizer Radio und Fernsehen (08:46)
closed
 
Neue Funktionen in der Kirche
Weiterbildung. Die neuen Funktionen Leitungsassistenz und Freiwilligenanimation öffnen zusätzliche Felder für kirchliche Mitarbeitende, die über kein Studium verfügen. Das teilt die Katholische Landeskirche Thurgau mit. Beide Weiterbildungen werden ab 2019 angeboten. Sie sind von den Bischöfen der Deutschschweiz gutgeheissen. Die Module werden in der ganzen Deutschschweiz anerkannt.
Thurgauer Zeitung (08:38)
 
Pauluskapelle wird aufgepeppt
Die Jahresrechnung der Katholischen Kirchgemeinde Region Rorschach schliesst positiv ab. Da bleibt Luft für aufgeschobene Bauprojekte. So soll etwa die Pauluskapelle in Goldach saniert und modernisiert werden.
St. Galler Tagblatt (08:33)