21.11.
Arrival Church. Für eine Kirche, bei der es sich gut ankommen lässt
Jan Quirmbach schaut über den kirchlichen Tellerrand und findet Inspiration im Katalog einer Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums.
feinschwarz.net (10:12)
closed
 
Der Bestatter von nebenan
Wettingen. Sandro Güntert ist einer von zwei Einbalsamierern in der Schweiz. Wie sein Leben mit dem Tod aussieht
Limmattaler Zeitung (09:53)
closed
 
Imam der An’Nur-Moschee steht vor Gericht
Am Donnerstag wird vor dem Winterthurer Bezirksgericht der Fall des Imams verhandelt, der zur Tötung von Muslimen aufgerufen haben soll. Dem Mann droht ein Landesverweis.
Limmattaler Zeitung (09:50)
 
Alleine auf der Flucht
In der Schweiz leben 5000 Kinder und Jugendliche, die als Flüchtlinge ohne ihre Familien in der Schweiz ankamen. Unter ihnen ist der 14-jährige Sayed Jamshidi aus Afghanistan. Er lebt mit 40 anderen Kindern im Haus der Jugend in Immensee. «10vor10» erzählt er heute, am Tag der Kinderrechte, seine Geschichte. – Beitrag aus «10vor10» vom 20. November 2017
SRF Schweizer Radio und Fernsehen (09:41)
 
Rating von Elektronik-Firmen: Gewinn kommt vor Arbeitsrechten
Medienmitteilung: Bern / Luzern, 21. November 2017. Ausbeutung von Studierenden als Billig-Arbeitskräfte, unbezahlte Überstunden und Löhne, die nicht zum Leben reichen: In der Handy- und Computerindustrie bleiben die Arbeitsrechte ein wunder Punkt. Vor allem der neue Marktgigant Huawei und HTC haben noch viel zu tun. Dies zeigt das dritte Rating der zehn IT-Firmen mit dem grössten Schweizer Marktanteil von Brot für alle und Fastenopfer. Die Entwicklungsorganisationen fordern die Schweizer Universitäten auf, nur verantwortungsvoll produzierte IT-Geräte zu kaufen und dazu der Organisation Electronics Watch beizutreten.
Fastenopfer, Brot für alle (09:40)
 
Ein Streit verhinderte den Abriss der Kirche Mariä Himmelfahrt
Am Sonntag stimmt die katholische Kirchgemeinde Selzach über das Restaurierungsprojekt Kirche Mariä Himmelfahrt ab.
Solothurner Zeitung (09:12)
closed
 
Kirche spart: Jahresbericht nur noch digital
In der zweiten Lesung zur Verzichtsplanung wird das Kirchenparlament der reformierten Landeskirche beider Appenzell Nägel mit Köpfen machen. Gespart werden soll auch beim Kirchenrat.
Appenzeller Zeitung (08:59)
 
Potenzial zu einem regionalen Diakoniezentrum
ALTSTÄTTEN. Die Liegenschaft, die bis zum Sommer der Verein Rhyboot nutzte, hat einen neuen Mieter. Seit 19. Oktober führt die Kirche dort den «eggPunkt» und den Kaffee-Treff.
St. Galler Tagblatt (08:48)
closed
 
Der Weltverlag im Klosterdorf
Vor gut 20 Jahren ist der Benziger Verlag Einsiedeln von der Bildfläche verschwunden. Zuvor war er über 200 Jahre lang ein wirtschaftlicher und kultureller Faktor in der katholischen Schweiz. Heinz Nauer zeichnet seine Geschichte nach.
Luzerner Zeitung (08:41)
 
Kinder-Theaterstück hinterfragt Existenz Gottes
ZUG. Existiert Gott? Das gegenwärtig auf vielen deutschen Bühnen gespielte Kinderstück «An der Arche um acht» stellt diese Frage ins Zentrum und hat nun auch im Burgbachkeller Premiere gefeiert.
Zuger Zeitung (08:36)