Bibliodrama und Seelsorge

02.12.2011 – Propstei Wislikofen 16. – 19. Januar 2012: Ist Gott wirklich in unserer Mitte? Gemeinsam auf dem Weg des Glaubens.11. – 14. Juni 2012: Ich bin! Begegnungen mit dem Johannesevangelium. 12. – 16. November 2012: Weisst du, wem ich begegnet bin? Exerzitien in der Gruppe mit bibliodramatischen Elementen. Detailinformationen

Du stellst meine Füsse auf weiten Raum

28.11.2011 – CPT – Clinical pastoral training6-Wochenkurs 201225.– 29. Juni, 13. August bis 13. September Kursleitende:Christoph Weberem. reformierter Spital- und Gemeindepfarrer, Supervisor und Kursleiter cpt, Sissach Karin Klemmkatholische Theologin und Spitalseelsorgerin, Supervisorin und Kursleiterin cpt i.A., Bibliodramaleiterin IFOK, Psychodramaleiterin DAGG, Baden Detailinfos

Sind sie keine Menschen?

21.11.2011 – Symposium der Theologischen Fakultät Fribourg «Sind sie keine Menschen?» Evangelium und Prophetie500 Jahre nach der Adventspredigt von Antón Montesino vom 1. – 4. Dezember 2011. Einladung und Programm

Na Putu – Wenn Glaubensüberzeugungen eine Partnerschaft zerstören.

08.11.2011 – Die bosnische Filmemacherin Jasmila Zbanic erzählt in ihrem preisgekrönten Film von Luna und Amar. Ihre moderne Partnerschaft wird auf eine harte Probe gestellt, als sich Amar den Wahabisten anschliesst, einer strengen und engen islamischen Gruppierung. «Na putu» heisst übersetzt so viel wie «Auf dem Weg», reisserisch könnte der Film aber auch unter dem Titel «Hilfe, […]

Medientag

24.10.2011 – Der Medienladen Zürich führt eine Medienpräsentation durch am Mittwoch, 9. November 2011 im Zentrum 66, Hirschengraben 66 in Zürich Weiter Informationen Anmeldung

Communio out – Community in?

12.10.2011 – Kirche und Medien zwischen Globalisierung und FragmentierungVor 40 Jahren konkretisierte das vatikanische Dokument «Communio et progressio», was die vom Konzil angestrebte Öffnung der Kirche zur Welt für die Medien bedeutet. Heute hat sich die Realität der Medien grundlegend gewandelt, wie die Veranstalter schreiben: Die Auflagen der gedruckten Zeitungen schwinden, öffentlich-rechtliche Sender stehen unter politischem wie […]

Lassalle Ethik-Forum: Wirtschaft und Gemeinwohl – Was hält die Schweiz zusammen?

12.10.2011 – 22.-23. März 2012, Do 14:00 – Fr 13:00 An Themen und Referenten sind vorgesehen:Migration in der Schweiz: Fakten, Entwicklungen, Herausforderungen- Eduard Gnesa, Sonderbotschafter für int. Migrationszusammenarbeit im EDA, früherer Direktor des Bundesamt für Migration- ein Mitglied des neu gewählten Nationalrates Internationale Migrationspolitik gestalten: Perspektiven für eine menschengerechte Rahmenordnung – Susin Park, Leiterin UNHCR-Büro für die […]

Forum 2012: Arme Kinder

10.10.2011 – Kinderarmut ist kein Randphänomen. In allen OECD-Ländern steigt der Anteil armutsbetroffener Haushalte mit Kindern. Das ist auch in der Schweiznicht anders. Caritas Schweiz schätzt die Anzahl armutsbetroffener Kinder auf 260 000. Diese hohe Zahl ist in einem so reichen Land wie der Schweizstossend. Denn Armut hinterlässt Spuren im Lebenslauf eines Kindes. Sie verhindert oft, dass […]

Gefällt mir – Kirche in Facebook, Twitter und Co.

10.10.2011 – Fachtagung für Kommunikationsbeauftragte und weitere kirchliche Mitarbeitende, die sich mit Social Media befassen Freitag, 11. 11. 118.30 bis 16.30 Uhr im Swissôtel Zürichbeim Bahnhof Zürich-Örlikon Teilnehmende bekommen Einblick in Stand, Trendsund Potenziale der Social Media, erleben Bestpractice-Modelle der Anwendung von Facebook, lernendie Welt von Twitter kennen und fragen nach demPlatz der Social Media in der […]

Die Gerechtigkeitsvorstellungen Dantes in der Divina Commedia

05.10.2011 – Vortrag von Prof. Dr. Jens Petersen (Universität Potsdam)Datum: Montag, 7. November 2011, 17.15-19.00 UhrOrt: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, 6002 Luzern Der Eintritt ist frei. Interessierte sind herzlich eingeladen.