Worauf verzichten Sie während der Fastenzeit? Oder: «Ein Fasten, wie es dem Herrn gefällt.» (Predigt zum 1. Fastensonntag)

Erlauben Sie mir eine indiskrete Frage: Was haben Sie sich für die Fastenzeit vorgenommen? Worauf wollen Sie verzichten? Keine Angst, ich werde Sie jetzt nicht wie in der Schule abfragen.
Erst nach der Fastenzeit essen? © Walter Ludin 2017

Wenn Bauern ihr Land verlieren

Auf Ungerechtigkeiten betr. Land weist die diesjährige Fasten-Kampagne der Hilfswerke (Fastenopfer ….) hin.
Palmöl-Plantagen vertreiben Kleinbauern © Brot für alle/François de Sury

Lachen, Humor, Fröhlichkeit/Fasnachtspredigt

Ohne Kirche gäbe es keine Fastenzeit, ohne Fastenzeit keine Fasnacht.
Luzerner Fasnacht © Walter Ludin

Die Gender-Theorie wird sich durchsetzen

Wieder einmal einige Bemerkungen zu einem in der Kirche höchst umstrittenen Thema, zu dem selbst gescheite Leute viel Unsinn erzählen. Sogar der Papst fällt auf falsche Vorstellungen von Gender herein….
Wer bin ich? © Walter Ludin 2014

Zur Erinnerung an Anton Rotzetter: Fasten- und Ostertexte

Knapp ein Jahr nach seinem unerwarteten Tod gibt der Herder-Verlag eine Sammlung zumeist schon veröffentlichter Texte des Kapuziners Anton Rotzetter heraus.

Es genügt nicht, nicht zu morden ...

Das Predigtwort zum Sonntag ...
Es begann mit Hassworten – und endete in den Vernichtungslagern. © Walter Ludin 2015

Keine Einbürgerung: wegen zu viel «Schweizer Werten»

Wer Schweizer Bürger/Bürgerin werden will, muss traditionelle schweizerischen Werte leben. Heisst es. Doch in der Wirklichkeit kann gerade dies eine Einbürgerung verhindern.
Wer bekommt den Schweizer Pass? © Walter Ludin, 2017

Quergedachtes

Nachdenkliches zum Nachdenken ...
Sonnenuntergang auf der Rigi © Walter Ludin 2016

Was haben Americo-Liberians mit Israel zu tun?

Die letzten Wochen brachten für Freunde Palästinas ein Wechselbad der Gefühle.
Wann sind sie endlich frei? Palästinenserinnen während der Intifada. © Gaby Reber, 1989

Globi wird Energieberater

20.01.2017 – Endlich ging für mich ein bisher unerfüllter Kindheitswunsch in Erfüllung: Ich bekam ein Globi-Buch.