Wieder eröffnet – kirchliche Angebote

Stiftsbibliothek St. Gallen

Aufgrund der Lockerungen der Massnahmen zur Bekämpfung von Covid19 sind folgende Angebote im kirchlichen Umfeld wieder offen.

  • Kathedrale Solothurn: Institutio-Feier am 27. September 15.00
  • Offene Kirche Bern: Präsenzdienst und Seelsorge für Menschen in Not mit „freiwillig Engagierten auf Zeit“ wird ab 9. Juni bis Ende Juli weitergeführt
  • Offene Kirche Bern: Orgelpunkt zurzeit online, wieder „live“ ab 12. Juni
  • Offene Kirche Bern: halb eins zurzeit online, wieder „live“ ab 10. Juni
  • Aktionen zum Füchtlingstag 2020: „Beim Namen nennen – 38‘793 Opfer der Festung Europa“ ab 1. Juni
  • Offene Kirche Bern: StimmVolk gemeinsames Singen ab 1. Juli
  • Kloster Einsiedeln: Die Klostergärtnerei ist seit 27. April wieder offen. Der Klosterladen ist seit 11. Mai offen.
  • Kloster St. Gallen: Die Ausstellungen im St. Galler Stiftsbezirk sind seit 11. Mai wieder offen und – mit Schutzkonzept – begehbar: die Sonderausstellung «Die schönsten Seiten der Schweiz – Geistliche Handschriften» in der Stiftsbibliothek sowie die Daueraustellungen “Gallus und sein Kloster – 1400 Jahre Kulturgeschichte” im Gewölbekeller und “Das Wunder der Überlieferung – Der St. Galler Klosterplan und Europa im frühen Mittelalter” im Ausstellungssaal der Stiftsbibliotek.
  • Landesmuseum: seit 12. Mai wieder offen. -Die Ausstellung “Nonnen. Starke Frauen im Mittelalter” ist – mit Schutzkonzept – wieder begehbar.
  • Kloster Fahr: Der Klosterladen ist seit 13. Mai wieder offen. Das Restaurant «Zu den Zwei Raben» ist ab 13. Mai wieder offen. Ebenso der Selfservice «Fährigarten» an schönen Wochenenden – aber ohne Sitzgelegenheit. Die Klosterkirche ist geschlossen.
  • Kloster Engelberg: Das Jubiläumsprogramm “900 Jahre Kloster Engelberg” wird am 13. Juni wieder aufgenommen. Dann ist Start der Sonderausstellung Sonderausstellung «Engelberg und Brienz» in der Burger Galerie Brienz.
  • Kloster Disentis: Das Klostermuseum und der Pfortenladen öffnen am Freitag, 15. Mai. Die Kirche ist für Besichtigungen offen. Das Restaurant «Stiva S. Placi» bleibt noch geschlossen.
  • Dominikanerinnen von Cazis: Der Mittagstisch für externe Gäste findet seit 11. Mai wieder statt, der Pfortenladen ist wieder in Betrieb. Das Gästehaus bleibt geschlossen bis am 8. Juni.
  • Kloster St. Johann in Müstair: Das Museum ist seit dem 11. Mai jeweils am Nachmittag wieder geöffnet. Ebenfalls geöffnet ist der Klosterladen.
  • Kloster Baldegg: Das Klosterkafi und der Klosterladen in der Klosterherberge sind ab 12. Mai wieder offen.
  • Katholische Kirchen: Sind mehrheitlich fürs individuelle Gebet offen geblieben.
  • Lassalle-Haus: Schutzkonzept, am 8. Juni ist unser Haus wieder offen für Kurse, Meditationen und Gottesdienste
  • Zentrum Ranft: zahlreiche Kurse zu Meditation, Achtsamkeit und Spiritualität finden statt
  • Seminar- und Bildungszentrum Mattli in Morschach: Kursprogramm Seminar- und Bildungszentrum Mattli Antoniushaus
  • Saint Ursanne Kulturschätze ab 8. Juni weitere Informationen hier

Mit Einschränkungen erlaubt