Katholische Pfarrei

St. Antonius

Alpenstrasse 5

8304 Wallisellen ZH

 

Tel   044 832 58 80

Fax  044 832 58 81

 

Religionsunterricht Unterstufe

Der pfarreiliche Religionsunterricht beginnt in der 1. Klasse und findet in Form des  Heimgruppenunterrichts (HGU) statt und startet gewöhnlich mit einem Gottesdienst am 1. Advent. Die Kinder werden in Kleingruppen bei einer Unti-Frau zu Hause unterrichtet. Falls Sie keine Einladung erhalten haben für Ihr Kind, melden Sie sich bei der Verantwortlichen für den HGU, Frau Véronique Roth,

Der Unterricht in der 2. Klasse wird im Pfarreizentrum neben der Kirche durch unsere Katechetinnen erteilt. Dafür werden die Schülerinnen und Schüler in Gruppen eingeteilt und ein spezieller Stundenplan erstellt. Der Besuch der ersten beiden Unti-Jahre ist Vorraussetzung für den Erstkommunionweg in der 3. Klasse (man lernt die ersten Elmente des Glaubens kennen, Kreuzzeichen, das Vaterunser, die 10 Gebote usw.). Katechetinnen: Monika Belluscio, Frieda Clalüna und Bernadette Achermann. Hauptverantwortung: .

Der Erstkommunionweg in der 3. Klasse hat ebenso ein eigenes Programm. Es bereitet die Kinder auf den erstmaligen Empfang der Hl. Eucharistie (Kommunion) vor. Verantwortliche Katechetin: Gisela Regenscheit, Mitarbeit Monika Belluscio, Begleitung Diakon Claudio Cimaschi. Auskünfte und Anmeldung: Gisela Regenscheit,


Wenn Sie allgemeine Fragen zum Unterricht in der Unterstufe haben oder Sie die Mitarbeit als HGU-Betreuer/-in interessiert, dann wenden Sie sich an Frau G. Regenscheit. Sie gibt Ihnen gerne unverbindlich Auskunft. Bei Interesse können Sie unverbindlich auch bei einer HGU-Stunde mit dabei sein, um sich ein Bild von dieser schönen Aufgabe zu machen.

Diakon Claudio Cimaschi, Pfarreibeauftragter