Katholische Pfarrei

St. Antonius

Alpenstrasse 5

8304 Wallisellen ZH

 

Tel   044 832 58 80

Fax  044 832 58 81

 

Antonius-Minis im Plauschweekend am Bodensee (fotos weiter unten)

Dieses Jahr verbrachten die St. Antonius Minis am 17./18. Juni ein sommerliches Weekend am Bodensee, genauer in Sipplingen, Deutschland.  Gespannt machen sich am Samstagmorgen die Minis in zwei Gruppen auf den Weg. Um 13.00 Uhr war der Treffpunkt im Pfarrheim in Sipplingen. Gleichzeitig  fuhren Sakristan Volkmar Lehner und Präses Gisela Regenscheit mit dem Versorgungsfahrzeug  und allem möglichen Material nach Sipplingen. Die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) bereitete den Minis einen unvergesslichen Nachmittag, bei Fasterboot (Wasser-Schnellboot) fahren, Standup paddeln etc.  Am Abend haben unsere Ministrantenfreunde der dortigen Pfarrei St. Martin  gemeinsam mit unseren St. Antonius-Minis im Gottesdienst ministriert. Danach kehrten sie zurück an die „Beach“, wo man zusammen gegrillt und Volleyball gespielt hat und sich einige nochmals ins kühle Nass wagten. Erst spät in der Nacht kehrten wir ins Pfarrheim zurück, wo die Nachtruhe, dank dem vollgepackten Tagesprogramm, bald einkehrte,  Am Sonntag  wartete auf die Jugendlichen eine feiner „Zmorge“ und es bot sich nochmals die Gelegenheit im See zu schwimmen oder ein Bad im „Dorfbrunnen“ zu nehmen. Mit einem schmackhaften Mittagessen liessen wir das abenteuerliche Weekend ausklingen. Mit Volkmar machten sich unserer Jugendmusik-Oberministranten mit dem ausgeliehenen Bus auf den Weg nach Wallisellen, während die anderen müde und zufrieden mit dem Zug nach Wallisellen zurückkehrten. Die St. Antonius-Minis durften ein Weekend in einer super coolen Gemeinschaft erleben, mit viel Spiel, Spass und toller Freundschaft.  Den engagierten Oberminis Simon und Roman Egli, sowie Désirée und Marc Laubscher, Petra Sarbach und Leonie Steen geht ein grosser Dank für ihre tatkräftige Unterstützung.  Gisela Regenscheit - Minipräses