Medientipp

Vom Wolfsmädchen zur Frau

«Sibel» erzählt die märchenhaft anmutende Geschichte einer jungen Ausseinseiterin, die sich vom «enfant sauvage» zur selbstbewussten Frau entwickelt.

Die Aussenseiterin Sibel (Damla Sönmez) ist stumm und verständigt sich mit Pfeiflauten. | © trigon-film.org
8. Januar 2019 | 08:55
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»