Weniger Taufen als Chance für die Kirche

Die Zahl der Konfessionslosen nimmt zu, die Zahl der Taufen ab. Entgegen dem Trend könne dies für die Reformierte Kirche eine Chance sein, sagt Christoph Müller, emeritierter Professor für Praktische Theologie.

ref.ch, 09.02.2019

Taufen unter freiem Himmel: Hier dürfen Eltern den Taufort erstmals selbst bestimmen

Die reformierte Kirche Muri Sins lässt ab 2019 Eltern über Taufort entscheiden – als erste im Kanton Aargau.

Aargauer Zeitung, 10.12.2018

Zwangstaufe

Ich bin in unserer Badewanne getauft worden, als ich vier Jahre alt war. Wir hatten ein Bilderbuch von der Geschichte des äthiopischen Kämmerers, der sich von Philippus taufen lässt. Nachdem ich es mir eine Zeit lang jeden Abend hatte vorlesen lassen, wollte ich auch getauft werden. Und meine Eltern, deren Frömmigkeitsstil durch die Jesus People-Bewegung geprägt und auch für freikirchliche Massstäbe eher unkonventionell war, gaben meinem kindlichen Wunsch nach. Für sie war die persönliche Entscheidung zur Taufe ausschlaggebend, nicht das Alter oder die Glaubensreife. – Ein Blogbeitrag von Sara Stöcklin

diesseits, 06.11.2018

Die Taufe

Kolumne von Deborah Erica Clara Zeier. Im Sonntagsgewand sitzen wir am passenden Wochentag in der Kirche. Der Pfarrer referiert sich in Fahrt, um mich herum vernehme ich ansteckendes Gähnen. Ich versuche, meinen Gähnreflex zu unterdrücken.

Bündner Tagblatt am Wochenende, 11.08.2018

Die kirchliche Taufe hat immer mehr Konkurrenz

Die Nachfrage nach kirchlichen Taufen nimmt in der Schweiz kontinuierlich ab. Derweil verzeichnen Anbieter von sogenannten «freien Taufen» ohne kirchliche Grundlage einen Boom. Jetzt versuchen Kirchen, Gegensteuer zu geben.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 31.07.2018

Sie geben Kindern eine Perspektive

Obwalden: Fünf Strassenkinder empfangen in Burundi vor Ostern die Taufe und die erste Heilige Kommunion. Mit Obwaldner Hilfe erhalten sie auch ein neues Zuhause.

Obwaldner Zeitung, 10.03.2018

Wenn Geflüchtete nach der Taufe fragen

Medienmitteilung: Die Erzdiözese Freiburg gibt einen neuen Handlungsrahmen für den Umgang mit Taufanfragen von Geflüchteten heraus. Die Handreichung «Geflüchtete fragen nach der Taufe» gibt Orientierung, was es bei einem Taufwunsch von Menschen mit Fluchthintergrund zu beachten gilt.

Erzdiözese Freiburg D, 09.03.2018

«Schön, dass du bei uns bist!»

Editorial von Stephan Sigg: «Soll mein Kind nicht selber entscheiden dürfen, ob es sich taufen lassen möchte?»

PfarreiForum (St. Gallen), 02.02.2018

Fünf Taufbäume für den Pastoralraum

Medienmitteilung: Am ersten Adventssonntag, 3. Dezember 2017, werden in allen fünf Kirchenzentren des Pastoralraums Region Brugg-Windisch individuell gestaltete Taufbäume eingeweiht. Sie sollen in Zukunft an alle Taufen während eines Jahres erinnern

Pastoralraum Brugg-Windisch, 24.11.2017

Aussergewöhnliches Berg-Erlebnis in Elm

Eine fröhliche Tauffamilie, herrliche Blasmusik und ein atemberaubendes Panorama liessen den Berggottesdienst auf der «Bischofalp» in Elm zu einem weiteren aussergewöhnlichen Berg-Erlebnis werden.

Südostschweiz am Wochenende, 09.09.2017

Topic
Katholisches Medienzentrum