Klima-Zwingli

Die Statue des Klima-Zwingli sah ich erstmals an der vergangenen Erstaugustfeier in Zürich auf dem Bürkliplatzareal. Sie hatte einen prominenten Platz in den vorderen Zuschauerrängen. Ihr Blick war auf das imposante Gebäude der Schweizerischen Nationalbank gerichtet. Zu Füssen lag ihr ein Globus, mit Abfall übersät. – Eine Kolumne von Judith Stamm

Gastbeitrag, 07.08.2019

Die Zwinglis kommen: Wieso diese zwölf Statuen bald überall in der Stadt stehen

500 Jahre nach der Reformation steigt Huldrych Zwingli in Zürich vom Sockel und mischt sich unters Volk. Von August bis November stehen grosse Zwingli-Figuren in allen zwölf Stadtkreisen, wo sie zum Gespräch anregen sollen. Den Auftakt macht der Klima-Zwingli.

Limmattaler Zeitung, 26.07.2019

500. Jubiläum der Zürcher Reformation

Den Zwingli umgehen wird im August nicht mehr möglich sein. Drei Meter hohe Statuen lässt die Kirche zum Jubiläum der Zürcher Reformation in 12 Stadtkreisen aufstellen. Zwingli soll Zürich neu entdecken. Dabei soll ihm nach dem Motto der Hut hochgehen.

Tele Züri, 25.07.2019

Basels Hotspot

Platz da! Der Barfüsserplatz ist Treffpunkt, Feierstätte, Kulturzentrum und ganz generell: das Herz der Stadt.

Basler Zeitung, 20.07.2019

Diese Zwinglis stehen bald in Zürich

Die Figuren werden im nächsten halben Jahr auf zentralen Plätzen auftauchen. Gut möglich, dass sie Unruhe stiften.

Tages-Anzeiger, 10.07.2019

Hier stehen die Leute für ein Foto mit Zwingli an

Die reformierte Kirche hat sich für das Züri Fäscht etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die Statue des Reformators Zwingli wurde vom Sockel geholt, um mit den Festbesuchern für Selfies zu posieren. Die Aktion kommt bei den Besuchern offenbar an.

Blick, 06.07.2019

Trennung von Kirche und Staat: Die Schweiz ist für das duale System zu beneiden

Es gibt zahlreiche Beispiele, die das Narrativ von der angeblich so abtrünnigen schweizerischen Kirche von Rom relativieren.

NZZ, 04.07.2019

Zwingli an der Streetparade

Grossmünsterpfarrer Christoph Sigrist lässt 15 Zwinglis aus Kunststoff giessen und schickt sie auf die Reise. Im Interview sagt er, warum er sich dem Sauglattismus-Vorwurf aussetzen muss und weshalb Zwingli an die Streetparade gehört.

reformiert., 28.06.2019

Newsletter Reformationsjubiläum Juni 2019

«Yay!» – Freude herrscht! Den Jugendlichen gehört das letzte Wort in der Jubiläumskampagne: am grossen Festival «YAY Reformotion Day». Richtig, wir befinden uns in der Mitte des letzten Jubiläumsjahres und blicken bereits Richtung Ende.

Reformierte Landeskirche des Kantons Zürich, 22.06.2019

«Ehe für alle» widerspricht dem Kindeswohl

Medienmitteilung: Vernehmlassung zur parlamentarischen Initiative «Ehe für alle»: Mit einer Gesetzesänderung will die Rechtskommission des Nationalrats die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare öffnen. Diese könnten künftig ebenso Kinder adoptieren und möglicherweise Verfahren der Fortpflanzungsmedizin in Anspruch nehmen. Die Schweizerische Evangelische Allianz SEA.RES spricht sich in der Vernehmlassung primär aus Gründen des Kindeswohls gegen die «Ehe für alle» aus und weist beide Varianten – mit oder ohne Zugang zur Fortpflanzungsmedizin – zurück.

Schweizerische Evangelische Allianz, 19.06.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum