CVP in der Ehe-Krise

CVP-Ständerat Pirmin Bischof freute sich zu früh, als er am Mittwoch vor dem Bundesgericht in Lausanne in Jubel ausbrach. Die Richter fällten zwar ein historisches Urteil, weil sie erstmals eine Abstimmung annullierten. Die vom Volk knapp abgelehnte CVP-Initiative zur Abschaffung der Heiratsstrafe bekommt eine zweite Chance. Doch bereits jetzt zeigt sich: Für die CVP ist das vor allem eine Belastung. Eine Mehrheit der Bundeshausfraktion will gleichgeschlechtliche Paare nicht mehr diskriminieren – und lehnt den eigenen Initiativtext nun ab.

SonntagsZeitung, 14.04.2019

Der Pfarrer, der zu viel geholfen hat

Als im Sommer 2015 viele Flüchtlinge nach Europa kamen, engagierten sich Aktivisten für eine Willkommenskultur – und gerieten teils ins Visier der Justiz. Der Pfarrer Norbert Valley zum Beispiel musste sich gestern vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Pascal Ritter, Neuenburg

Luzerner Zeitung, 12.04.2019

Was man zum Streit um die Heiratsstrafe wissen muss

Was ist die Heiratsstrafe? Wenn ein Ehepaar seine Steuererklärung ausfüllt, werden die Einkommen der Partner addiert. Steuerpflichtige, die ein unverheiratetes Paar bilden, werden einzeln veranlagt. Weil der Steuersatz mit wachsendem Einkommen zunimmt (Progression), ergibt sich eine Verzerrung: Gewisse Ehepaare erreichen mit ihrem Gesamteinkommen eine höhere Progressionsstufe als ein Konkubinatspaar mit gleichem Einkommen. Sie erhalten deshalb auch eine höhere Rechnung für die direkte Bundessteuer.

Tages-Anzeiger, 12.04.2019

458'000 Nachfahren von Holocaust-Opfern entschädigt

Das Geld aus dem Grossbankenvergleich ist ausbezahlt. Viele der Naziopfer bekamen erst dank den Abklärungen einen Namen.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 06.04.2019

Polizei schnappt mutmasslichen Opferstockdieb

In Luzern hat eine zivile Polizeipatrouille am Dienstag einen Opferstockdieb gefasst.

nau.ch, 05.04.2019

«Weihehindernis wird durch den Tod aufgelöst»

Morgen Samstag werden in Schwyz neun Diakone zu Priestern geweiht, darunter auch zwei Familienväter. Wie passt das zusammen mit dem Zölibat? Der «Bote» fragte bei Eugen Koller nach.

Bote der Urschweiz, 05.04.2019

Umgang mit dem Körper eines Toten wirft schwierige Fragen auf

Im internationalen Vergleich liegt die Schweiz in Sachen Organspende weit zurück – Zahlen und Regeln zur hiesigen Praxis. Ursina Haller, Frank Sieber

Neue Zürcher Zeitung, 29.03.2019

Ihnen droht Haft wegen Berichten über Missbrauchsprozess

Wegen Berichten über den Missbrauchsprozess gegen den ehemaligen Vatikan-Finanzchef George Pell in Australien drohen 23 Journalisten Geldstrafen oder sogar Haft. Die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Victoria erhob am Dienstag Anklage. Ihnen wird zur Last gelegt, gegen eine von Gericht angeordnete Nachrichtensperre verstossen zu haben.

Walliser Bote, 26.03.2019

Kinderzwangsehen in der Schweiz nehmen zu – SVP-Rickli fordert absolutes Verbot

Die Fachstelle Zwangsheirat hat im vergangenen Jahr 119 Minderjährige beraten. In der Schweiz werden Ehen mit Personen unter 18 Jahren nicht immer annulliert. Das könnte sich ändern.

St. Galler Tagblatt, 26.03.2019

Akt aus Nächstenliebe mit Folgen

Der Pfarrer Norbert Valley sorgt in der Romandie für Aufsehen. Er hat einen abgewiesenen Asylbewerber in seiner Kirche übernachten lassen und geriet so ins Visier der Neuenburger Justiz.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 26.03.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum