«Sexuelle Probleme treiben Menschen in den Priesterberuf»

Psychologe Joachim Reich war selber Priester; heute therapiert er Kleriker mit Sexproblemen.

Süddeutsche Zeitung, 24.03.2019

Er fühlte sich wie ausradiert: Wie Schwulen ihre sexuelle Identität genommen wird

In den USA versucht man Homosexuelle auch im 21. Jahrhundert noch von ihren vermeintlichen Sünden zu heilen. Dabei soll Konversionstherapie helfen. Zwei Männer, die auf diese Weise «umerzogen» werden sollten, erinnern sich. Daniel C. Schmidt

Neue Zürcher Zeitung, 22.02.2019

«Wer differenziert, gilt als Volksverräter»

Mit seiner Meinung zu Islamismus und Integration polarisiert er Deutsche wie Migranten gleichermassen. Ahmad Mansour tritt diese Woche in der Schweiz auf.

Sonntagsblick, 17.02.2019

Valentinstag-Kampagne thematisiert Missbrauch in Beziehungen

Mit «Donnerstags in Schwarz» macht der Ökumenische Rat der Kirchen zum Valentinstag auf dunkle Seiten in «liebenden Beziehungen» aufmerksam.

ref.ch, 07.02.2019

Fertig mit der Nörgelei!

Sie halten sich hartnäckig: die Einwände gegen Vernunft, Humanismus und Wissenschaft. Der Harvard-Professor Steven Pinker kontert die Kritiker. Acht Argumente für die Aufklärung. Steven Pinker

Neue Zürcher Zeitung, 02.02.2019

Auf einmal bröckelt in Ägypten das Tabu Selbstmord

Aus Verzweiflung nehmen sich Personen in Ägypten öffentlich das Leben, indem sie von Brücken, Hochhäusern oder vor Züge springen. Das ist ungewöhnlich in einem Land, wo Psychischkranke entweder ignoriert oder mit schwarzer Magie assoziiert werden.

Neue Zürcher Zeitung, 01.02.2019

Es fährt? Es geht!

Gehen, Flanieren, Wandern: Seit Jahrtausenden bewegt sich der Homo sapiens auf zwei Beinen. Als Gehender ist der Mensch ein Denkender. Beobachtungen übers Gehen im Zeitalter des Fahrens. Jürgen Springer

Christ in der Gegenwart, 01.02.2019

Diese Thurgauerin verbindet Stilberatung, Psychologie und Seelsorge

Die Thurgauerin Sabine Schoch ist Stilberaterin, Seelsorgerin und Prozessbegleiterin in einer Person. In all diesen Rollen sieht sie eine gemeinsame Aufgabe: Persönlichkeiten zur Entfaltung zu bringen.

Die Ostschweiz, 22.01.2019

«Ist ihr Ziel wirklich, das Leben der Mitarbeiter zu ändern?»

Lieber eine gute Firmenkultur als Meditations- und Yogakurse: Zwei Wirtschaftsprofessoren kritisieren den Wellness-Trend im Büro.

Der Bund, 18.01.2019

Jeder zweite Geflüchtete in der Schweiz ist traumatisiert

Mehmet Özgül verarbeitet im Ambulatorium für Folter- und Kriegsopfer die Spuren von über elf Jahren Gefängnis in der Türkei. Behandlungsplätze sind aber Mangelware. Nun handelt der Bund.

Tages-Anzeiger, 12.01.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum