Zu spät, eine schwierige Erkenntnis

Medienmitteilung: An der diesjährigen Jahresversammlung der Pfarrei-initiative vom 27. August in Einsiedeln war Pater Martin Werlen eingeladen, um ausgehend von seinem Buch «zu spät.» die Situation der Kirche und der Reformbemühungen zu reflektieren.

Pfarrei-Initiative, 02.09.2018

Oppositionelle Kirchengruppen forden einen Neuanfang

Im nächsten Jahr wird der Churer Bischof Vitus Hunoder 75 Jahre alt und muss gemäss Kirchenrecht seinen Rücktritt anbieten. Die Allianz «Es reicht!» fordert in einer Petition, auf die sofortige Wahl eines Nachfolgers zu verzichten.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 11.11.2016

Transparentes Verfahren für Vatikanische Glaubenskongregation

Medienmitteilung: Katholische Bischöfe, Priester und Schwestern schlagen transparentes Verfahren für die Vatikanische Glaubenskongregation vor.

Pfarrer-Initiative, 21.04.2016

Bischof Lovey eckt mit seinen Aussagen an

Jean-Marie Lovey wird für die Schweizer Bischöfe an die Familiensynode in Rom reisen. Reformorientierte Katholiken fürchten, der Walliser ignoriere ihre Anliegen.

Neue Zürcher Zeitung, 06.06.2015

Limerick-Konferenz: Katholische Reformgruppen fordern Bischöfe auf, Vision des Papstes zu unterstützen

Das zweite internationale Treffen katholischer Pfarrerinitiativen und Reformgruppen endete am Donnerstag mit dem Aufruf an die Bischöfe, die Vision des Papstes für eine erneuerte Kirche «mutig und öffentlich» zu unterstützen.

Pfarrei-Initiative, Wir sind Kirche, 19.04.2015

Die Basis ernst nehmen

Kommentar von Alexander von Däniken

Urner Zeitung, 11.02.2015

Wenn der Bischof stets recht hat

Kommentar von Richard Clavadetscher

Ostschweiz am Sonntag, 16.11.2014

Wenn Chur sich auf Rom und Rom sich auf Chur beruft...

Hansmartin Schmid über das Dreieck zwischen Rom, Chur und der Opposition

Bündner Tagblatt, 12.11.2014

Churer Bischof gibt nicht nach

Treffen zwischen Churer Bistumsleitung und Allianz «Es reicht!»

Tages-Anzeiger, 11.11.2014

Aufmüpfige Seelsorger müssen zum Bischof

Landbote, 30.08.2014

Topic
Katholisches Medienzentrum