«Die moralische Verurteilung muss aufhören»

Er ist Augustiner-Chorherr, Internatspräfekt und Lehrer am Kollegium Brig. Daniel Salzgeber (56) spricht über die Nachwuchssorgen des Ordens, die Rolle der Kirche und sagt: «Wenn wir uns abschotten, werden wir zu einer kleinen Sekte, die unbedeutend wird.»

Rhone Zeitung, 18.04.2019

Borer-Statue «der letzte Franziskaner» erinnert an Pater Franz Ludwig Studer

Unerklärlich ist für Maya von Guten, Stadtführerin, warum die Statue so lange im Keller «verlocht» war. Nun wurde diese wieder feierlich eingeweiht und ins richtige Licht gerückt. Die Staue steht jetzt im Franziskanerhof, wo früher das entsprechende Kloster stand.

Solothurner Zeitung, 18.04.2019

Die Hostien haben Hochsaison

Ostern Die Hostienbäckerei im Kloster in Weesen läuft im Akkord. Die lebensfrohen Dominikanerinnen geben einen Einblick in ihr kleines, erfolgreiches Unternehmen.

St. Galler Tagblatt, 11.04.2019

Abenteuerliches Klosterleben

Sie wollte ein abwechslungsreiches und spannendes Leben und fand dies ausgerechnet in einem deutschen Kloster. Ruth Meili lebt seit bald einem halben Jahrhundert als Benediktiner-Schwester.

swissinfo, 08.04.2019

Missbrauchsfälle sollen jetzt ans Licht

Das Kinderheim St. Benedikt im aargauischen Hermetschwil will genau wissen, was vor gut 40 Jahren im Heim und in seinem Umfeld passiert ist.

Radio SRF 1, 05.04.2019

Zürcher Appell an den Papst

Offener Brief: Die Verantwortlichen der Zürcher Katholiken fordern von Franziskus entschiedene Massnahmen gegen sexuellen Missbrauch. Michael Meier

Tages-Anzeiger, 05.04.2019

Liebe missbrauchte Brüder vom Provolo-Institut

Erschüttert vom Missbrauch der gehörlosen Kinder im katholischen Antonio Provolo-Institut in Verona schreibt @StefanArnold_BS als Leiter der katholischen Behindertenseelsorge Zürich ihnen einen Brief.

zhkath.ch, 03.04.2019

Das Irdische regeln, auf Gott bauen

Wie bereitet sich eine Ordensgemeinschaft auf ihr Ende vor? Die Zisterzienserinnen von Eschenbach haben eine Stiftung gegründet, die für sie bis zum Tod der letzten Schwester sorgt. Und sich danach um die Klosteranlage kümmert.

Kantonales Pfarreiblatt Luzern, 01.04.2019

Grüss Gott Zürich – Newsletter der Katholischen Kirche im Kanton Zürich (29.3.2019)

Aschi Rutz, Informationsbeauftragter Synodalrat: «Ist genug noch nicht genug?», fragt der Kapuziner Willi Anderau in seinem Blog von dieser Woche. «Spätestens jetzt müsste die rote und die violette Fraktion im Vatikan realisieren, dass das System geändert werden muss.» Er schreibt dies, nachdem er den Film «Gottes missbrauchte Dienerinnen» im Schweizer Fernsehen gesehen hat. Ob er sich auch den Rundschau-Beitrag dieser Woche zu den sexuellen Übergriffen an gehörlosen Schülern im katholischen Antonio Provolo-Institut in Verona angetan hat, weiss ich nicht. Auch dieser Film ist widerlich, weil die Taten und Täter bekannt sind und die Kirche wegschaut.

zhkath.ch, 29.03.2019

Die Schwestern sagen leise Adieu

Das Kloster St.Scholastika in Tübach schliesst nach 400 Jahren seine Pforten. Vor dem Umzug in die Gallusstadt feierten die Schwestern einen Abschiedsgottesdienst.

St. Galler Tagblatt, 26.03.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum