Konfessionen feiern vermehrt zusammen

Das Lutherjahr des Reformationsjubiläums ist vorbei. Es hat sich in Deutschland gezeigt, dass nicht nur die evangelische Landeskirche gefeiert hat, sondern dass sich auch andere Kirchen am Jubiläum beteiligt haben. Kirchen feiern heute öfter zusammen als früher.

Radio Life Channel, 25.04.2018

«Gott ist ein Freund des Lebens»

Medienmitteilung: Kardinal Marx und Landesbischof Bedford-Strohm eröffnen ökumenische «Woche für das Leben» 2018 in Trier

Deutsche Bischofskonferenz, 14.04.2018

ÖRK begrüßt Erik Solheim, Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms (UNEP)

Medienmitteilung: Zwei prominente norwegische Führungspersönlichkeiten haben sich in Norwegen getroffen, um über Umweltthemen zu reden und eine engere Zusammenarbeit zu verabreden. Erik Solheim, Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms (UNEP) und Untergeneralsekretär der Vereinten Nationen, besuchte am 10. April das Ökumenische Zentrum des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) in der Schweiz und erörterte dort mit dem ÖRK-Generalsekretär Pastor Dr. Olav Fykse Tveit den Sinn und die Bedeutung einer Zusammenarbeit in Umweltfragen, um auf diese Weise der Welt Hoffnung zu geben.

Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK), 13.04.2018

Öffentliche Räume in digitalen Zeiten

Medienmitteilung: Letztes Jahr beschlossen der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) und die Römisch-Katholische Zentralkonferenz der Schweiz (RKZ), sich an der Trägerschaft des Polit-Forum Bern im Käfigturm zu beteiligen. Ausschlaggebend für dieses Engagement war die Absicht, durch vermehrten Dialog mit Politik und Gesellschaft Tendenzen entgegenzuwirken, Religion und Kirche in den Raum des Privaten zurückzudrängen.

RKZ, 13.04.2018

Kunst und Seelsorge vereint am Flughafen Zürich

Der interreligiöse Andachtsraum des Flughafens Zürich beherbergt vom 11. bis 15. April eine besondere Art von Gästen: In jenen Tagen werden nämlich im Rahmen der Ausstellung «In Verbindung durch die Welt» Papierfiguren der belgisch-kanadischen Künstlerin Horta von Hoye zu sehen sein.

Radio Life Channel, 11.04.2018

Studientage «In Christus – Gemeinsam zur Mitte»

Medienmitteilung: Vom 20. bis 22. Juni 2018 finden an der Universität Fribourg die fünften Studientage zur theologischen und gesellschaftlichen Erneuerung zum Thema In Christus – Gemeinsam zur Mitte statt. Das Studienzentrum für Glaube und Gesellschaft will mit leitenden Persönlichkeiten aus Akademie und Kirche der Frage nachgehen, wie die Existenz in Christus zu einer vertieften Gemeinschaft unter den Kirchen und Denominationen beitragen kann.

Schweizer Bischofskonferenz SBK, 05.04.2018

Kloster Beinwil schliesst Ende Jahr seine Tore

Wird aus dem Kloster Beinwil ein Seminarhaus? Alles ist möglich, denn die Ökumenische Gemeinschaft zieht aus.

Schweiz am Wochenende, 31.03.2018

Frag' den Kardinal!

Seit knapp acht Jahren ist Kurt Koch nicht mehr Bischof von Basel, sondern Kurien­kardinal in Rom. Als «Ökumene-Minister» ist er für die Einheit der Christen zuständig. In dieser Sendung stellt er sich den Fragen des Radiopublikums. Sonntag, 1. April 2018, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Radio SRF 2 Kultur, 30.03.2018

Das Kloster Sainte Claire in Jongny

Im Kanton Waadt gibt es noch genau ein Kloster, und das hat eine recht spezielle, weil ökumenische Geschichte.

Radio SRF 2 Kultur, 30.03.2018

Rat der Religionen ist wichtig für den religiösen Frieden

Seit zwölf Jahren gibt es in der Schweiz den «Rat der Religionen», welcher den interreligiösen Dialog fördert und sich regelmässig mit der Regierung zum Gespräch trifft. In den vergangenen drei Jahren ist er von Gottfried Locher (Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes) präsidiert worden, welcher Ende März sein Amt abgibt. Sein Nachfolger ist der christkatholische Bischof Harald Rein. Locher blickt dankbar auf drei spannende Jahre zurück.

Radio Life Channel, 24.03.2018

Topic
Katholisches Medienzentrum