Das «Frankenschwein»-Experiment

Amerikanischen Forschern ist es gelungen, das Hirn von Schweinen Stunden nach deren Tod teilweise zu reaktivieren. Heisst das also, dass der Tod nicht das Ende sein muss?

SRF 1, 19.04.2019

Gott und die Welt neu sehen lernen

Um die Jahrtausendwende hat die Weltgesundheitsorganisation ihre Definition eines ganzheitlichen Menschenbilds im Gesundheitsbereich um eine vierte Dimension erweitert. So haben Patient*innen nebst körperlichen, psychologischen und sozialen Nöten auch spirituelle Bedürfnisse. Medizin, Pflege, Sozialarbeit, Psychotherapie und Theologie setzen sich seither mit der Frage auseinander, wie Menschen in Krisensituationen mit Spiritual Care sinnvoll und hilfreich unterstützt werden können.

Pfarrblatt Bern, 18.04.2019

Die Karwoche muss zur Care-Woche werden

Es fehlt an Personal, an Zuwendung, an Fürsorge – höchste Zeit, dass die alten Menschen für ihre Rechte auf die Straße gehen.

Süddeutsche Zeitung, 15.04.2019

Mein Bruder stirbt nicht schnell genug

Die Palliativabteilung in einem Spital ist der Ort, wo man bis zum Lebensende bleiben kann – meinen viele. Ein Irrtum.

Beobachter, 12.04.2019

Welche Kinder ertragen wir?

Ein seit 2012 erhältlicher Bluttest, der unter anderem das Down-Syndrom beim Ungeborenen erkennt, soll in Deutschland künftig von den Krankenkassen bezahlt werden. Am Donnerstag hat sich nun auch der Bundestag damit beschäftigt.

Neue Zürcher Zeitung, 12.04.2019

Adoptiert, gekauft, gespendet – wo komme ich her?

Dieses Jahr werden die ersten Kinder von Samenspendern volljährig, die Auskunft über ihre Erzeuger einfordern können. In der Schweiz suchen Hunderte von Spenderkindern und Adoptierten nach ihren biologischen Eltern. Warum ist es so wichtig, die eigene Herkunft zu kennen?

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 03.04.2019

Umgang mit dem Körper eines Toten wirft schwierige Fragen auf

Im internationalen Vergleich liegt die Schweiz in Sachen Organspende weit zurück – Zahlen und Regeln zur hiesigen Praxis. Ursina Haller, Frank Sieber

Neue Zürcher Zeitung, 29.03.2019

Sind Organe von Hirntoten tabu?

Ein neuer Verein will ein Verbot der Organentnahmen, doch er stösst mit seiner radikalen Forderung auf starken Widerspruch. Simon Hehli

Neue Zürcher Zeitung, 29.03.2019

Ein unnötiges Todesurteil für viele

Kommentar von Simon Hehli: Verbot von Organspenden gefordert

Neue Zürcher Zeitung, 29.03.2019

Sterbebegleiterin vor Baselbieter Strafgericht – Anklage lautet auf vorsätzliche Tötung

Die Binninger Sterbehelferin Erika Preisig muss sich vor dem Baselbieter Strafgericht verantworten. Die Vorwürfe gegen die 61-jährige Ärztin und Präsidentin der Sterbehilfeorganisation Eternal Spirit sind happig.

Basellandschaftliche Zeitung, 28.03.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum