Böser Hase, lass’ Gnade walten

Osterhasen der anderen Art: In Mittelalter-Büchern tauchen mordende Langohren auf. Warum? Forscher rätseln.

Tages-Anzeiger, 18.04.2019

Immer wieder auferstehen

Die Rekonstruktion von Notre-Dame ist beschlossen, das Geld da. Wäre Europa doch öfter so entschieden!

Tages-Anzeiger, 18.04.2019

Borer-Statue «der letzte Franziskaner» erinnert an Pater Franz Ludwig Studer

Unerklärlich ist für Maya von Guten, Stadtführerin, warum die Statue so lange im Keller «verlocht» war. Nun wurde diese wieder feierlich eingeweiht und ins richtige Licht gerückt. Die Staue steht jetzt im Franziskanerhof, wo früher das entsprechende Kloster stand.

Solothurner Zeitung, 18.04.2019

Bomben, Feuer, Unwetter: Wiederaufbau von Wahrzeichen zwingend?

Nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre Dame ist die Unterstützung gross: Laut Angaben der Nachrichtenagentur AFP sind bereits mehrere 100 Millionen Euro an Spenden angekündigt. Ist es selbstverständlich, für historisch bedeutende Bauwerke so viel Geld auszugeben?

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 17.04.2019

«Es ist, als würde man einen Freund verlieren»

Ein Teil der Kathedrale Notre-Dame von Paris ist abgebrannt. Das historische Wahrzeichen stellte für die Bevölkerung ein Identifikationsmerkmal dar. Das war auch beim Brand der Kapellbrücke vor 26 Jahren in Luzern so. Der Luzerner Stadtarchitekt Jürg Rehsteiner spricht über die Vergleichbarkeit und die Unterschiede der beiden Brandkatastrophen.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 17.04.2019

Digitale Kartei soll in Basel bei Rettung von Kulturgütern helfen

Beim Brand der Notre-Dame Kathedrale in Paris konnten viele wertvolle Kulturgüter gerettet werden. In Basel bereitet man sich mit einer digitalen Kartei auf einen möglichen Brandfall vor.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 17.04.2019

Grossmünster etc.: Zürcher Feuerwehr ist auf Brände vorbereitet

Kulturhistorisch wichtige Gebäude in Zürich werden besonders überwacht und es gibt für sie spezielle Einsatzpläne.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 16.04.2019

Die Kirchenmusik als Opfer der Entkirchlichung

Warum «Stabat Mater» und Requiem eigentlich vor Ostern nichts verloren haben und das kaum noch jemanden stört. Wer sich umhört, merkt rasch: Auch viele Kirchenmusiker wissen nicht mehr, welche Musik wohin gehört. Und erst recht nicht die Liturgen. Stören tut sich kaum jemand daran: Dafür ist die Entkirchlichung auch unter den Liebhabern der geistlichen Musik bereits zu stark fortgeschritten.

Horizonte, 15.04.2019

Kollektiver Orgasmus im Haus Gottes

Glaubensfragen (40) So begeistert man junge Menschen für die Kirche: Wenn Prediger slammen und gegen bekannte Slam-Poeten antreten.

Tages-Anzeiger, 15.04.2019

Berset eröffnet neue Schatzkammer des Stiftsbezirks

Am Freitag eröffnete Bundesrat Alain Berset im Rahmen eines offiziellen Festakts den neuen Ausstellungssaal des Stiftsarchivs sowie die neue Dauerausstellung «Das Wunder der Überlieferung – Der St.Galler Klosterplan und Europa im frühen Mittelalter».

Die Ostschweiz, 13.04.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum