Drewermann: Wiedereintritt in Kirche unter keinen Umständen denkbar

«Er tut mir leid»: Eugen Drewermann hegt nach eigenen Worten keinen Groll gegen Benedikt XVI. Ein Wiedereintritt in die katholische Kirche sei für ihn jedoch unter keinen Umständen denkbar, so dder Theologe.

katholisch.de, 19.04.2019

Die Angst vor 5G spaltet ein Engadiner Dorf

Der Plan der Swisscom, im Kirchturm von Ftan eine Mobilfunkantenne zu platzieren, stösst auf Widerstand. Linda Koponen

Neue Zürcher Zeitung, 19.04.2019

Der Osterfrieden der Kreuzlinger Katholiken

In der Kirchgemeinde stehen die Zeichen auf Versöhnung. Behörde und Pfarreileitung haben sich mit den Kritikern vom Verein «Puls 2000» ausgesprochen. Sie wollen nun das Kriegsbeil begraben

Thurgauer Zeitung, 18.04.2019

Kantonalkirche Schwyz wünscht sich einen liberalen Nachfolger

Zwölf Jahre lang war er Bischof des Bistums Chur – nach Ostern läuft seine Amtszeit aus: Bischof Vitus Huonder. Der bald 77-jährige hinterlässt kein einfaches Erbe. Die Kirche spricht von einem Vertrauensverlust und von einem tiefen Graben, den der neue Bischof überwinden muss.

Tele 1, 14.04.2019

Grüss Gott Zürich – Newsletter der Katholischen Kirche im Kanton Zürich (12.4.2019)

Kerstin Lenz: Nach der symbolischen Rose letzte Woche bekam Franziska Driessen-Reding gestern von der «Schweizer Illustrierten» eine echte Rose überreicht. Wären all die dankbaren Reaktionen, die Generalvikar Josef Annen und die Synodalratspräsidentin in den letzten Tagen erreichten, Blumen, wäre das Centrum 66 ein buntes Blumenfeld. Auch dafür Danke!

zhkath.ch, 13.04.2019

«Mit dem Referendum tritt man klar für Homophobie ein»

Das Referendum gegen die Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm ist mit gut 70'000 Unterschriften zustande gekommen. Auch die Schweizerische Evangelische Allianz macht sich für eine Ablehnung stark. Ihre Position wird innerhalb der Kirche scharf kritisiert. Von Andreas Bättig

ref.ch, 12.04.2019

Kanton und Stadt laden zum Gespräch

Das Wandbild an der Offenen Kirche soll übermalt werden. Das letzte Wort ist offenbar aber noch nicht gesprochen.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 12.04.2019

Heiratsstrafe: Die CVP erwirkt vor Bundesgericht erstmals die Wiederholung einer nationalen Volksabstimmung

Medienmitteilung: Die CVP ist erfreut, dass das Bundesgericht heute die Abstimmungsbeschwerde zu ihrer Initiative «Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe» gutgeheissen hat. Die CVP fordert, dass die Informationsqualität seitens Bundesbehörden verbessert wird, so dass in Zukunft keine Fehlinformationen in solchem Ausmass verbreitet werden. Weiter fordert die CVP, dass der Bundesrat das Gespräch mit dem Initiativkomitee und der Partei sucht, bevor er über sein weiteres Vorgehen entscheidet.

CVP, 12.04.2019

Über das Graffiti an der Offenen Kirche wird nochmals diskutiert

Das Wandbild an der Offenen Kirche St. Gallen sollte übermalt werden. Dagegen regte sich Widerstand. Der Kanton und die Stadt St. Gallen wollen nun mit allen Verfahrensbeteiligten das Gespräch suchen, schreibt der Kanton auf Twitter.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 11.04.2019

«Ein Bischof muss sich an die Wahrheit halten»

Bischof Vitus Huonder will seinen Ruhestand bei der Piusbruderschaft verbringen. Im Exklusiv-Interview mit der «Tagespost» spricht er über seine Pläne. Churs scheidender Bischof Vitus Hounder ist sich sicher:Wenn wir nicht bei der überlieferten Botschaft des Herrn bleiben, sterben wir aus.

Tagespost, 11.04.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum