«Es verbindet uns aber der Glaube, dass wir Geschöpfe des einen Gottes sind»

Medienmitteilung: Empfang der Deutschen Bischofskonferenz mit den Partnern im christlich-islamischen Dialog in Deutschland am 29. März 2019 in Frankfurt a. M. (Vortrag von Bischof Paul Hinder OFMCap)

Deutsche Bischofskonferenz, 29.03.2019

«Wir leben als Menschen zusammen – da spielt die Religion keine Rolle»

Hans Weber von der katholischen Pfarrei St. Marien Thun und Azir Aziri, Imam der Thuner Moschee, engagieren sich für das friedliche Zusammenleben der Glaubensgemeinschaften.

Berner Zeitung, 01.03.2019

Im Wortlaut: Die gemeinsame Erklärung zur Geschwisterlichkeit aller Menschen

Es war ein historischer Moment: am 4. Februar haben Papst Franziskus und der Kairoer Großimam Ahmad Mohammad Al-Tayyeb in Abu Dhabi das «Dokument über die Geschwisterlichkeit aller Menschen für ein friedliches Zusammenleben in der Welt» unterzeichnet. Lesen Sie hier den Text in offizieller deutscher Übersetzung.

Vatican News, 07.02.2019

Begegnung statt Konfrontation

Anlässlich seiner Reise in die Arabischen Emirate machte sich Papst Franziskus stark für Menschenrechte und Religionsfreiheit. Die Begegnung mit Grossimam Al-Tayyeb stand im Zeichen der Geschwisterlichkeit. Vor 800 Jahren besuchte Franz von Assisi den Sultan Muhammad al-Kāmil und inspiriert bis heute den Dialog der Religionen. Ein Beitrag von Br. Niklaus Kuster OFMCap.

feinschwarz.net, 07.02.2019

Informationsblatt der Katholischen Kirche im Kanton Zürich Februar 2019

Weihbischof Peter Henrici: «Ich tat nur das, was ich tun musste.» – Dargebotene Hand: Tony Styger geht in Pension – Zürcher Institut für interreligiösen Dialog: Neue Fachleitung Islam – Katholisches Eheseminar: Servicestationen für Ehe und Familie – Fastenzeit: 24-stündiges Orgelprojekt in Katholisch Hinwil

Katholische Kirche im Kanton Zürich, 06.02.2019

Papst nimmt in Abu Dhabi kein Blatt vor den Mund

Bei einer historischen Messe in den Vereinigen Arabischen Emiraten übt Papst Franziskus Kritik am Gigantismus seiner Gastgeber. Deren Krieg im Jemen nennt er eine «erbärmliche Grobheit».

Linth Zeitung, 06.02.2019

Papst hält Messe vor 180000 Menschen

Emirate Bei seiner Messe in Abu Dhabi kritisierte Papst Franziskus den Gigantismus und rief zu Bescheidenheit auf. Damit dürfte er auch seine schwerreichen Gastgeber gemeint haben.

Luzerner Zeitung, 06.02.2019

Päpstliche Ermahnung in den Emiraten

Die Arabische Halbinsel nutzt den ersten Besuch eines katholischen Kirchenoberhaupts zur Demonstration von Toleranz und Weltoffenheit

NZZ, 06.02.2019

Mehr Toleranz, mehr Frieden? Inschallah!

Die historische Arabienreise von Papst Franziskus ist ein Image-Erfolg für seine Gastgeber. Dass sie auch den angespannten Beziehungen zwischen Christen und Muslimen helfen wird, bleibt zu hoffen.

NZZ, 06.02.2019

Grosser Andrang auf Papst-Messe in Abu Dhabi

Katholiken aus der ganzen Region kamen im Stadion der Said-Sports-City in Abu Dhabi zusammen. Die Menge jubelte dem Pontifex zu, als er mit dem Papamobil durch die Menge fuhr. Nach unterschiedlichen Angaben verfolgten zwischen 120'000 und 170'000 Menschen in dem Stadium und ausserhalb die Feier.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 05.02.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum