Ignazio Cassis pflügt Entwicklungshilfe um

Aussenminister Cassis richtet die Entwicklungshilfe neu aus. Die Gelder sollen stärker Schweizer Interessen dienen, etwa bei der Migration. Camilla Alabor, Daniel Friedli, Andrea Kučera

NZZ am Sonntag, 14.04.2019

Als die Scheidung in Basel Gottes Segen erhielt

Nachdem am 26. und 27. Oktober 2017 in der BaZ über Verlobung und Heirat im alten Basel berichtet wurde, soll auf vielseitigen Wunsch nun auch das Thema Scheidung, wilde Ehe und Wiederverheiratung erörtert werden.

Basler Zeitung, 06.12.2017

Der Duft von Blumen und Kräutern

Hochfest: Am Dienstag feiern die Katholiken «Mariä Himmelfahrt». Obschon das Fest eines der bedeutendsten im Kirchenjahr ist, steht in der Bibel nichts davon. Auch gilt das Ereignis erst seit 1950 als Glaubenssatz.

Luzerner Zeitung, 11.08.2017

Kult um Bruder Klaus

Sechshundert Jahre ist es her, dass Niklaus von Flüe, bekannt als Bruder Klaus, in Obwalden geboren wurde. Am kommenden Sonntag wird der Schweizer Schutzpatron in einem Staatsakt gefeiert. Auch abseits der Festivitäten wird der Einsiedler täglich verehrt.

SRF 1, 28.04.2017

Bischof Felix Gmür: «Barmherzigkeit ist das Kriterium»

Mit dem Dokument «Amoris laetitia», als Ergebnis aus zwei intensiven Familiensynoden im Vatikan, legt Papst Franziskus in der Sicht von Bischof Felix Gmür einen längst fälligen Perspektivenwechsel vor. Ein Gespräch mit Bischof Felix Gmür über Gottessuche, Familien und kirchliche Entwicklungen.

Kantonales Pfarreiblatt Luzern, 17.01.2017

Hirtenbrief 2017: «Barmherzigkeit ist nie abstrakt»

Medienmitteilung: Brief 2017 von Bischof Markus Büchel an die Gläubigen – «Barmherzigkeit ist eine Wesenseigenschaft Gottes – wir Menschen können sie leben», schreibt Bischof Markus Büchel in seinem jährlichen Brief an die Gläubigen, der am kommenden Wochenende, 14./15. Januar, in den Kirchen des Bistums St.Gallen verlesen wird. Der Bischof thematisiert diesmal den Abschluss des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit.

Bistum St. Gallen, 16.01.2017

«Die Abtreibung ist eine heikle Sache»

Eine Bilanz in der Region zum von Papst Franziskus kürzlich beendeten Heiligen Jahr: Jubiläum der Barmherzigkeit.

Schweiz am Sonntag, 27.11.2016

Alles aus?

Das Heilige Jahr der Barmherzigkeit ist zu Ende. Hat Franziskus damit auch seinen Reformeifer verloren?

Zeit, 25.11.2016

Jetzt muss noch ein Wunder her

Im Vatikan läuft das Kanonisierungsverfahren für den Gymnasiasten Carlo Acutis. Der Knabe, der 2006 im Alter von 15 Jahren verstorben ist, hat Aussichten, Schutzpatron des Internets zu werden.

Luzerner Zeitung, 25.11.2016

Die Hei­li­ge Pfor­te ist ge­schlos­sen

Nicht nur im Va­ti­kan wur­de das Jahr der Barm­her­zig­keit mit der Schlies­sung der Hei­li­gen Pfor­te durch Papst Fran­zis­kus be­en­det. Auch auf dem St. Ot­mars­berg in Uz­nach er­folg­te sie – durch Abt Em­ma­nu­el Rutz.

Südostschweiz, 24.11.2016

Topic
Katholisches Medienzentrum