Die Kirche im Zeichen des Klimas

Ostschweizer Kirchen setzen sich für das Klima ein. Es finden Gespräche mit Jugendlichen statt, es gibt aber auch umweltfreundliche Richtlinien für die Kirchen.

toponline.ch, 18.04.2019

Kirchgemeinde ist gegen Antenne

Alpnach Der Kirchgemeinderat hat den im vergangenen Jahr unterzeichneten Mietvertrag mit der Swisscom für den Einbau einer Handyantenne im Turm der Pfarrkirche gekündigt. Dies schreibt der Rat in einer gestern verschickten Mitteilung. Die breite Opposition aus der Bevölkerung habe ihn dazu bewogen. Der Kirchgemeinderat erachte es nicht als eine Kernaufgabe der Kirchgemeinde, der Swisscom für den Bau einer Mobilfunkanlage Hand zu bieten.

Obwaldner Zeitung, 18.04.2019

Greta Thunberg beim Papst

Klima-Aktivistin Greta Thunberg traf am Mittwoch den Papst – auch Schweizer Katholiken finden das gut.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 18.04.2019

Wochengespräch mit Peter Kirchschläger

Bis Ende 2019 will der Telekommunikationsanbieter Swisscom 90% der Bevölkerung mit 5G eindecken – dem superschnellen und leistungsfähigen Internet der Zukunft. Nur wollen das gar nicht alle Bürgerinnen und Bürger. Gerade in der Westschweiz regt sich politischer Widerstand. Peter Kirchschläger, Professor für theologische Ethik an der Universität Luzern, äussert sich im Wochengespräch zu den Fragen, die es auch abzuwägen gibt – nach der ethischen Vertretbarkeit nämlich.

Radio Neo 1, 15.04.2019

Die Karwoche muss zur Care-Woche werden

Es fehlt an Personal, an Zuwendung, an Fürsorge – höchste Zeit, dass die alten Menschen für ihre Rechte auf die Straße gehen.

Süddeutsche Zeitung, 15.04.2019

Die Chinesen kommen

Die Bedeutung des Westens in der Welt nimmt ab. Sollen wir uns anpassen – oder uns auf jene Werte besinnen, die uns auszeichnen? Kolumne «Weltanschauung» von Giuseppe Gracia.

Blick, 15.04.2019

Greta Thunberg trifft den Papst

Die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg (16) wird am Mittwoch in Rom den Papst (82) treffen. Zudem plant sie in Italiens Hauptstadt an einem weiteren Klimastreik teilzunehmen.

Blick, 15.04.2019

Mein Bruder stirbt nicht schnell genug

Die Palliativabteilung in einem Spital ist der Ort, wo man bis zum Lebensende bleiben kann – meinen viele. Ein Irrtum.

Beobachter, 12.04.2019

Welche Kinder ertragen wir?

Ein seit 2012 erhältlicher Bluttest, der unter anderem das Down-Syndrom beim Ungeborenen erkennt, soll in Deutschland künftig von den Krankenkassen bezahlt werden. Am Donnerstag hat sich nun auch der Bundestag damit beschäftigt.

Neue Zürcher Zeitung, 12.04.2019

Sterbehilfe, ein helvetisches Heiligtum

Als ich miterlebte, wie eine gesunde Frau mit Hilfe von Exit in den Tod ging, habe ich begonnen, mich eingehender mit dem Thema zu befassen. Kaum mehr jemand traut sich noch, kritische Fragen zu dem Geschäft zu stellen. Dabei wäre dies dringend nötig.

Weltwoche, 11.04.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum