Papst: «Der verlorene Sohn musste nicht erst durch den Zoll»

Dass der Papst dermaßen auf den Begriff und der Praxis der Barmherzigkeit insistiert, ist kein Hobby von ihm, sondern führt ins Herz des Evangeliums. Das hat Franziskus an diesem Dienstag bei einer Audienz für mehrere hundert «Missionare der Barmherzigkeit» aus aller Welt betont.

Vatican News, 11.04.2018

Pfarrer Ernst Sieber erhält «Lifetime Award»

Der 90-jährige Zürcher wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Diese mit 10'000 Franken dotierte Spezialauszeichnung wird am 20. «Beobachter Prix Courage» zum ersten Mal vergeben. Die Verleihung findet am 17. November in Zürich statt.

persoenlich.com, 29.09.2017

Ernst Sieber – der gute Hirte von Zürich

Ein Prix Courage würde Ernst Siebers Lebenswerk nicht gerecht. Deshalb verleiht der Beobachter dem 90-jährigen Pfarrer den Prix-Courage-Lifetime-Award.

Beobachter, 29.09.2017

Zum Jubiläum gibt es einen Sonderpreis

Editorial von Andres Büchi, Chefredaktor: Einst galt Tapferkeit als einer der höchsten menschlichen Werte. Als Kardinaltugend, wie Aristoteles meinte. Heute nennen wir diese Tugend Zivilcourage, doch der Begriff wirkt wie aus der Zeit gefallen. Er begegnet einem kaum noch. Vielleicht auch deshalb nicht, weil sich damit kaum etwas kaufen oder verkaufen lässt. Selbst beim Beobachter verkauft sich die Ausgabe mit den Helden des Alltags weniger gut als fast jeder andere Titel, ob dieser nun einen Missstand anprangert oder konkrete Lebenshilfe verspricht.

Beobachter, 29.09.2017

Unmut gegen Franziskus

Papst Franziskus macht sich mit seinem Reformkurs viele Feinde in den eigenen Reihen. Am Samstag sind an den Mauern des Vatikans Poster mit schweren Vorwürfen gegen ihn aufgetaucht.

Neue Zürcher Zeitung, 04.02.2017

Auch der Islam braucht ein Jahr der Barmherzigkeit

Papst Franziskus rief ein Jahr der Barmherzigkeit für die Christenheit aus. Die Muslime sollten es ihm gleichtun. Ein Gastbeitrag von Mouhanad Khorchide.

Zeit, 20.01.2017

Franziskus, der Barmherzige

Papst Franziskus hat es geschafft: Beim Rückblick auf das Jahr 2016 kommt man am Begriff der Barmherzigkeit nicht vorbei. Das liegt aber nicht allein am Heiligen Jahr. Die vergangenen zwölf Monate waren auch so geprägt von barmherzigen Zeichen – und einer harten Debatte.

katholisch.de, 28.12.2016

Einsiedler Hebamme: «Ich rede mit den Findelkindern»

Die Hebamme Sonja Erny arbeitet im Spital Einsiedeln. Dort wurde vor 15 Jahren das erste Babyfenster eingerichtet. Seither sind in der Schweiz weitere sieben solche Einrichtungen entstanden.

Luzerner Zeitung, 24.12.2016

Ein Freimütiger, der auf «Prozesse» vertraut

Auch im Jahr der Barmherzigkeit sind die innerkirchlichen Widerstände gegen Papst Franziskus nicht geringer geworden. Am 17. Dezember wird der Pontifex, der einen langen Atem braucht, achtzig.

NZZ, 14.12.2016

Das hat nichts mit Barmherzigkeit zu tun

Wochenkommentar von Bettina Hamilton-Irvine zu den Aussagen von Bischof Vitus Huonder über Sterbehilfe.

Aargauer Zeitung, 10.12.2016

Topic
Katholisches Medienzentrum