Türkisches Gericht sperrt Internetseite von «Charlie Hebdo»

06.03.2015 – Die türkische Regierung will die Internetseite des Satiremagazins «Charlie Hebdo» sperren, ein Gericht stimmt dem zu. In der Folge wurden teils auch regierungskritische Portale ohne Vorwarnung ganz oder teilweise gesperrt.

Nach «Charlie Hebdo»: Video zur Selbstzensur bei den Schweizer Karikaturisten

23.01.2015 – Zürich, Basel 17.1.15 (kath.ch) Gibt es seit dem Attentat von Paris eine Schere im Kopf? kath.ch hat namhafte Karikaturisten in der Schweiz interviewt. Felix Schaad vom Tages-Anzeiger, Marco Ratschiller vom Nebelspalter und das enfant terrible der Schweizer Satire-Szene, Andreas Thiel – ebenfalls Cartoonist, nehmen Stellung vor der Kamera.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum