Jesuit in Neapel fordert mehr Kirchenengagement gegen Mafia

21.03.2015 – Die Kirche in Süditalien trägt eine Mitschuld an mangelnder Zivilcourage gegen die Mafia. Das sagte der neapolitanische Jesuit und Sozialaktivist Fabrizio Valletti in Neapel anlässlich des Besuchs von Papst Franziskus am Samstag, 21. März.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum