Biberbruggerkonferenz zum Fall Bürglen: «Ohne Rücknahme der Demissionsforderung droht zweites Röschenz»

18.02.2015 – Der Pfarrer von Bürglen ist rechtens gewählt. Die Kirchgemeinde und die Kantonalkirche von Uri werden hart bleiben, wenn Bischof Huonder die Demissionsaufforderung nicht zurücknimmt, sagt der Schwyzer alt Regierungsrat Werner Inderbitzin, Sprecher der Biberbruggerkonferenz. Es drohe ein zweites Röschenz.

Pedro Lenz solidarisch mit Pfarrer von Bürglen: Gracia von Chur ist «ein Pharisäer»

10.02.2015 –

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum