Mel Gibson zeigt Glaube und Gewalt auf dem Schlachtfeld

27.01.2017 – Der neue Film von Mel Gibson über einen christlichen Kriegsdienst-Verweigerer im zweiten Weltkrieg schwankt zwischen pazifistischem Anti-Kriegs-Pathos und drastischer Darstellung von Gewalt. Trotz 6 Oscar-Nominationen ist «Hacksaw Ridge» missglückt, meint Charles Martig in seiner Filmkritik.

«Es reicht mit dem Krieg in Syrien!» – Kirchenvertreter fordern ein Ende des Blutvergiessens

18.03.2015 – Vier Jahre Krieg, 200'000 Tote, vier Millionen Flüchtlinge – in Syrien ist kein Ende des Konflikts in Sicht. Kirchenvertreter sind vielerorts die letzten verlässlichen Nachrichtenquellen. Sie fordern neue Friedensinitiativen.

Ukrainischer Bischof: Kirche ist für viele die letzte Hoffnung

04.03.2015 – In der Ukraine sind offiziell eine Million Menschen auf der Flucht. Tatsächlich dürften es noch mehr sein. Der Staat ist überfordert. Für viele Binnenflüchtlinge ist die Kirche die letzte Hoffnung.

Papst fordert Waffenstillstand in der Ukraine

20.02.2015 –

Der illegale Kunsthandel als Geldquelle des Terrors im Nahen Osten

12.02.2015 – Bei den Waffengängen in Syrien und im Irak werden nicht nur einmalige Kulturgüter zerstört; Museen und Ausgrabungsstätten sind in vielen Fällen auch zu Selbstbedienungsläden für Raubgräber und Plünderer geworden. Auch die Akteure der Konflikte verdienen am illegalen Handel mit.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum