Der «Streit ums Kreuz» in Bayern hält an – Kritik auch von Kirchenseite

28.04.2018 – Ministerpräsident Söder von Bayern steht massiv in der Kritik: Der Beschluss, in Räumen der Behörden Kreuze aufzuhängen, wird als versteckter Wahlkampf und Missbrauch des wichtigsten christlichen Symbols gesehen.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum