Kardinal Schönborn erbittet Vergebung für Judenhass in der Kirche

09.05.2015 – Der Vorsitzende der österreichischen Bischofskonferenz, Kardinal Christoph Schönborn, hat bei einem Gedenkgottesdienst 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges eine Vergebungsbitte zum in der Kirche geschürten Judenhass formuliert.

Kardinal Schönborn: «Papst darf reden, wie ihm der Schnabel gewachsen ist»

29.03.2015 – Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn in einem Gastbeitrag in der Zeitung «Presse» festgehalten, dass Papst Franziskus eine «erfreuliche Enthöhung» der Person des Papstes fortführe und hat zu mehr Wertschätzung und Hinhören in der öffentlichen Debatte aufgefordert.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum