Papst schickt Sondergesandten zu Feierlichkeiten für Jan Hus

02.05.2015 – Im Juli finden in Prag Feierlichkeiten zum 600. Todestag des Reformators Jan Hus statt, der am Konzil von Konstanz als Ketzer verbrannt worden war. Der Papst hat zu diesem Anlass einen Sondergesandten berufen.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum