EvB: Syngenta-Pestizidfrage zeigt Notwendigkeit der Konzerninitiative

21.05.2015 – Die entwicklungspolitische Organisation Erklärung von Bern (EvB) stösst bei ihrem Engagment immer wieder auf menschenrechtsverletzenden oder umweltschädigenden Handel. Als Beispiel nennt sie ein Syngenta-Pestizid, das kürzlich wegen Einsprachen zweier Länder nicht auf eine völkerrechtlich vereinbarte Liste gefährlicher Produkte kam.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum