250'000 Kindern droht Hungertod

18.06.2015 – In Afrikas jüngstem Staat Südsudan ist die Lage dramatisch. Seit Ende 2013 tobt ein Bürgerkrieg. Heute ist jedes dritte Kind ernsthaft unterernährt. Die UNO erklärt, bis Ende Jahr benötige sie zusätzliche 1,5 Milliarden Franken für Nothilfe. WALTER BREHM – Toby Lanzer schlägt Alarm. «Bis vor sechs Monaten haben wir gedacht, die Gewalt und das Leiden hätten ihren Höhepunkt erreicht, bald kommt Frieden – wir haben uns getäuscht.» Der UNO-Koordinator für humanitäre Hilfe in Südsudan ist ob der Unnachgiebigkeit der Konfliktparteien frustriert, ein möglicher Friede ist in Südsudan längst wieder in weite Ferne gerückt.

Mailänder Expo veranstaltet «Caritas Day»

19.05.2015 – Die Expo in Mailand begeht an diesem Dienstag, 19. Mai, einen «Caritas Day» zum Kampf gegen den Hunger. Im Mittelpunkt steht dabei die Arbeit der Caritasverbände weltweit. Es sprechen unter anderem der kürzlich neugewählte Präsident des Dachverbands «Caritas Internationalis», Kardinal Luis Antonio Tagle aus Manila, und sein Amtsvorgänger, der honduranische Kardinal Oscar Rodriguez Maradiaga.

Vatikan will an Expo zum Kampf gegen Hunger aufrufen

14.04.2015 – Der Pavillon des Vatikans bei der in zwei Wochen beginnenden Expo in Mailand richtet sich auch an Nichtglaubende und Angehörige anderer Religionen. Kardinal Gianfranco Ravasi dabei auch für die Herausforderung des Hungers in der Welt sensibilisieren.

Papst geisselt Vernichtung von Lebensmitteln

31.01.2015 – Lebensmittel sind nicht einfach eine Ware wie jede andere. Dies sagte Papst Franziskus am Samstag in einer Rede vor Nahrungsmittelproduzenten. Während viele Menschen hungerten, habe die Verschwendung von Lebensmitteln inakzeptable Ausmasse angenommen, kritisierte Franziskus.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum