Hugo Ball – Der Bischof vom Cabaret Voltaire

04.02.2016 – Auf der Suche nach den katholischen Spuren in der Dada-Bewegung gibt es überraschende Einsichten. Hugo Ball tratt 1916 als kubistisch gekleideter Bischof im Cabaret Voltaire in Zürich auf und begründete damit die Kunstform des Lautgedichts. Das Foto von dieser Aufführung ist zu einer Ikone der Dadabewegung geworden.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum