Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt: Aufbruchstimmung in der evangelisch-reformierten Synode

01.07.2015 – Die Synode der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt hat in ihrer Frühjahrssitzung den Jahresbericht sowie die Jahresrechnung 2014 genehmigt, Kommissionsberichte zur Kenntnis genommen und Vorstösse von Synodalen diskutiert.

Ausgabenbremse führt zu drastischen Sparmassnahmen

01.07.2015 – Eine grosse Sparrunde steht in der katholischen Kirche im Kanton Freiburg an für das Jahr 2016. Rund Fr. 750'000 müssen gespart werden; Fr. 90›000 davon allein im Bischofsvikariat Deutschfreiburg. Auf Einladung des Bischofsvikariats Deutschfreiburg und der Vereinigung der Pfarreien versammelten sich daher am Freitag, den 26. Juni, im Pfarreihaus St. Antoni rund 80 Vertreterinnen und Vertreter aus Pfarreiräten, Seelsorgeräten, des Exekutivrats sowie Delegierte der katholischen kirchlichen Körperschaft, MitarbeiterInnen der Fachstellen, SeelsorgerInnen der Pfarreien/Seelsorgeeinheiten, um gemeinsam über die Zukunft der Kirche und Einsparmöglichkeiten zu diskutieren

Unerwarteter Geldsegen – 96'800 Franken aus einem Wäschesack für Caritas Jura

24.04.2015 – 96'800 Franken aus einer Kleidersammelstelle fallen der Caritas Jura zu. 2010 fanden Mitarbeiter des Hilfswerks das Geld in einem Wäschesack.

Resolution vorbereitet: UNO will IS-Terroristen den Geldhahn zudrehen

12.02.2015 – Mit einem Handelsembargo für Antiquitäten und einem Verbot von Lösegeldzahlungen wollen die Vereinten Nationen der Terrormiliz IS die Finanzierung erschweren. Der UNO-Sicherheitsrat soll über eine entsprechende Resolution abstimmen.

Der illegale Kunsthandel als Geldquelle des Terrors im Nahen Osten

12.02.2015 – Bei den Waffengängen in Syrien und im Irak werden nicht nur einmalige Kulturgüter zerstört; Museen und Ausgrabungsstätten sind in vielen Fällen auch zu Selbstbedienungsläden für Raubgräber und Plünderer geworden. Auch die Akteure der Konflikte verdienen am illegalen Handel mit.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum