Papst wäscht zwölf Häftlingen die Füsse

03.04.2015 – Wie Jesus einst seinen Jüngern als Zeichen der Demut und Liebe die Füsse wusch, hat auch Papst Franziskus am Gründonnerstag sechs Männern und sechs Frauen die Füsse gewaschen. Es waren Strafgefangene aus verschiedenen Ländern. Die Fusswaschung fand bei der Abendmahlsmesse in der Kapelle eines Römer Gefängnisses statt.

Franziskus wäscht an Gründonnerstag Gefangenen die Füsse

11.03.2015 – Papst Franziskus wird am Gründonnerstag im berühmtesten Gefängnis von Rom die traditionelle Fusswaschung begehen. Dort, wo der Papst-Attentäter Ali Agca einsass.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum