Neukardinal Rauber verteidigt demokratische Elemente in Schweizer Kirche

11.02.2015 – Der designierte Kardinal Karl-Josef Rauber, einst Nuntius in der Schweiz, wirbt in Rom für den Sonderfall Schweiz. Weil die Schweizer «demokratisch durch und durch» seien, wollten sie dies auch in der Kirche so handhaben.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum