Vater der Befreiungstheologie schreibt im «Osservatore Romano»

08.05.2015 – Der «Osservatore Romano» macht sich zum Sprachrohr der Befreiungstheologie: Gustavo Gutierrez (86), einer ihrer Gründerväter, legt in der päpstlichen Zeitung die unverminderte Aktualität dieser vom Vatikan lange beargwöhnten Bewegung dar.

Gründer der Befreiungstheologie gibt Pressekonferenz im Vatikan

05.05.2015 – Im Gegensatz zu anderen Befreiungstheologen war Gustavo Gutierrez nie im Konflikt mit Rom. Am Dienstag tritt der peruanische Priester im Vatikan an einer Pressekonferenz auf. Eine Premiere.

Vatikan anerkennt Martyrium von ermordetem Erzbischof Romero

09.01.2015 – Lange Zeit blieb das Seligsprechungsverfahren für den 1980 ermordeten Erzbischof Oscar Romero in Rom blockiert. Jetzt – auf Betreiben von Papst Franziskus – kommt Bewegung in die Sache. Die zuständige Kongregation hat einstimmig das Martyrium des Befreiungstheologen Romero anerkannt.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum