«Das Tagebuch der Anne Frank»

03.03.2016 – Auch über 70 Jahre nach dem Tod von Anne Frank im KZ Bergen-Belsen bewegt ihr Schicksal die Menschen. Erst jetzt erzählt erstmals ein deutscher Kinofilm aus dem kurzen Leben der berühmten Tagebuch-Schreiberin. Dabei stützt er sich auf die junge Schauspielerin Lea von Acken, die authentisch die Erlebnisse im Versteck in Amsterdam verkörpert.

Anne Franks Cousin Buddy Elias gestorben

18.03.2015 – Der Cousin von Anne Frank, der Schauspieler und Präsident des Anne Frank-Fonds, Buddy Elias, ist tot. Der letzte Verwandte des durch sein Tagebuch weltbekannten jüdischen Mädchens starb bereits am Montag, 16. März, im Alter von 89 Jahren in Basel, wie die Stiftung am Dienstagabend mitteilte.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum