Franziskus: Abtreibung ist keine Antwort auf Krankheit

30.05.2015 – Papst Franziskus will nicht, dass ungeborene Kinder abgetrieben werden, weil sie krank oder behindert sind. Franziskus bewundert den Lebensmut von Eltern schwerkranker Kinder. Dies zeigte er am Freitagabend bei einer Begegnung mit Eltern und ihren schwerkranken Kindern.

Frauen, die Mutterschaft bereuen: «Solche Frauen sollen Hilfe bekommen»

16.04.2015 – Kinder verändern das Leben und dem ist nicht jede gewachsen. Wie stehen die Leser zu Frauen, die offen bereuen, Mütter geworden zu sein?

Iren lehnen Änderung des Abtreibungsgesetzes ab

11.02.2015 – Das irische Parlament will Abtreibungen im Fall tödlicher Anomalien des Fötus nicht erlauben. Mit 104 zu 20 Stimmen hat es eine Änderung des Abtreibungsgesetzes abgelehnt.

Moskauer Patriarch verurteilt hohe Abtreibungszahl

22.01.2015 – Der orthodoxe Moskauer Patriarch Kyrill I. hat die «riesige Zahl» der Abtreibungen als eines der grössten Probleme Russlands bezeichnet. Die Tötung ungeborener Kinder sei eine schwere Sünde, sagte er am Donnerstag im Unterhaus des Parlaments, der Duma.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum