Startseite oben rechts

Sind Jugendverbände «spirituell defizitär»?

«Es gibt sie tatsächlich, die Hemmungen gegenüber explizit religiöser Sprache, die fehlenden Formen für Gebet und gottesdienstliche Feier. Aber wir dürfen uns kein Urteil über den Glauben der Menschen und der Jugendgruppen anmassen», sagt RKZ-Generalsekretär Daniel Kosch in seinem aktuellen Blogbeitrag.

Daniel Kosch, Generalsekretär RKZ | © zVg
19. September 2016 | 10:59
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Themen»