Andreas Kyriacou, Präsident der Freidenker-Vereinigung Schweiz | © zVg
Andreas Kyriacou, Präsident der Freidenker-Vereinigung Schweiz | © zVg

«Religionen werden als Angebotspalette dargestellt»

Der Präsident der Freidenker-Vereinigung Schweiz, Adreas Kyriacou, stört sich am Inhalt des Zürcher Lehrplans für das Fach «Religionen, Kulturen, Ethik».

Katholisches Medienzentrum