Gemeinsam über 13 Stunden vom Weltjugendtag in Muri

Radio Gloria und Radio Maria übertragen Weltjugendtag vom 11. – 13. Mai

Die beiden katholischen Radiosender in der Schweiz – Radio Gloria und Radio Maria – freuen sich Ihren Hörerinnen und Hörer, interessierten Personen und Gruppen und den Medien mitzuteilen, dass der diesjährige Deutschschweizer Weltjungendtag in Muri in fast voller Länge übertragen wird.

Bei der gemeinsamen Übertragung aus dem Freiamt werden alle Messen, Impulse, Zeugnisse und liturgischen Feier übertragen. Die Eröffnung am Freitag Abend machen dabei der Jugendbischof Marian Eleganti und der Kletter-Weltstar Didier Berthod. Am Samstag Morgen wird das Morgenlob und der Impuls von Abt Martin Werlen übertragen, zudem auch die anschliessende Eucharistiefeier.
Um weitere Eindrücke der Jugendlichen aus dem Weltjugendtag den Hörerinnen und Hörern näher zu bringen, wird das Festival mit den Konzerten von Daveman (Deutschland) und der Gruppe Crossing Flow (Österreich) am frühen Samstag Abend übertragen.
Am Sonntag stehen mit der Eucharistiefeier und am Nachmittag mit der Begegnung mit den Bischöfen (Bischof Felix Gmür, Abt Martin Werlen und Weihbischof Marian Eleganti) weitere Highlights auf dem Programm.
Umrahmt wird die Übertragung durch das WJT-Studio von Radio Gloria und Radio Maria. Jeweils eine halbe Stunde vor den jeweiligen Programmpunkte wird dabei in lockerer Atmosphäre über die weiteren Programmelemente informiert, es werden Interviews mit Teilnehmern geführt und ganz generell die fröhliche Stimmung des Weltjugendtages weitergeben.
Die Hörerinnen und Hörer beider Radiosender werden durch vier Moderatorinnen und Moderatoren durch den Anlass begleitet. Techniker beider Sender komplettieren das Übertragungsteam, welche insgesamt rund 13 Stunden aus Muri übertragen wird.

Radio Gloria kann über Satellit, Kabel, Swisscom-TV und über das Internet empfangen werden.
Radio Maria strahlt sein Programm über Digitalradio DAB+, Kabel, Swisscom-TV und Internet aus.

Link:

Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert.

Katholische Kirche Schweiz – Religion, Gesellschaft, Politik

https://www.kath.ch/medienspiegel/gemeinsam-ueber-13-stunden-vom-weltjugendtag-in-muri/