Rechte Christenpartei EDU will verhindern, dass LGBTQ-Diskriminierung strafbar wird

Die EDU ergreift das Referendum gegen eine Änderung der Anti-Rassismusstrafnorm, mit der künftig auch Aufrufe zu Hass und Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung unter Strafe stehen. Dies hat die Partei am Samstag an ihrer Delegiertenversammlung in Olten beschlossen.

Link: https://www.watson.ch/schweiz/gesellschaft%20&%20politik/450769301-rechte-christenpartei-edu-will-verhindern-dass-lgbtq-diskriminierung-strafbar-wird

Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert.

Katholische Kirche Schweiz – Religion, Gesellschaft, Politik

https://www.kath.ch/medienspiegel/rechte-christenpartei-edu-will-verhindern-dass-lgbtq-diskriminierung-strafbar-wird/