Perlen vor die Säue werfen

Anders- oder Ungläubige haben zur Zeit von Jesus von Nazareth kein «Schwein gehabt». Sie wollten die gute Nachricht des neuen Glaubens nicht hören. Heute müssen wir aber auch selbstkritisch fragen: Bin ich mehr Perle oder Sau?

Perlen vor die Säue werfen | © Karikatur von Natalie Fritz
21. Juli 2017 | 11:24
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Kolumnen»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»